Italien

Apulien, Basilikata & Kampanien - Vielseitiges Süditalien

8 Tage ab 480,00 €

Rundreise
  • Erleben Sie historische Städte, großartige Monumente und kontrastreiche Landschaft
  • Lernen Sie unbekannte Ecken und die süditalienische Lebensart kennen
  • Sie wohnen in ausgewählten 4*-Hotels

Übernachtungen:

3 x Raum Bari

2 x Matera

2 x Raum Paestum

8 Tage ab 480,00 €
Jetzt Anfragen

Apulien, Basilikata & Kampanien - Vielseitiges Süditalien

  • 8 Tage ab

480

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Apulien

2. Tag: Bari & Polignano

In der quirligen Hauptstadt Apuliens schlendern Sie durch die schöne Altstadt mit der Basilika San Nicola, in der die Überreste des heiligen Nikolaus aufbewahrt werden. Am Nachmittag erwartet Sie Polignano. Wie ein Schwalbennest klebt der kleine bildhübsche Ort mit den weiß gekalkten Häusern malerisch an den Klippen der Adriaküste.

3. Tag: Castel del Monte & Trani

Heute treten Sie in die mysteriöse Welt des Mittelalters ein mit dem Besuch des Castel del Monte. Das architektonische Meisterwerk stammt aus der Zeit des Stauferkaisers Friedrich II. Am Nachmittag genießen Sie die Meeresbrise in der mittelalterlichen Hafenstadt Trani. Sie besuchen die Burg, die Kathedrale, den Uhrenturm und das jüdische Viertel mit Synagoge.

4. Tag: Alberobello & Matera

Der Vormittag steht im Zeichen von Alberobello: der Ort ist für seine „Trulli“ bekannt. Die kegelförmigen, weißgekalkten Häuser wurden im Laufe der Zeit zur typischen Architektur der Region. Anschließend fahren Sie nach Matera. Die Stadt, die auch als zweites Bethlehem bezeichnet wird, lässt Sie staunen. Bei einem Rundgang am späten Nachmittag, erleben Sie die Stadt unter einem besonderen Licht. Als Höhepunkt werden Sie zum Abendessen in einem Felsenrestaurant erwartet.

5. Tag: Matera & Miglionico

Heute besuchen Sie die sogenannten Sassi von Matera die zusammen mit den Felsenkirchen zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Sie besichtigen die beiden Sassi-Stadtviertel Barisano und Caveoso und den Dom. Anschließend Fahrt in das kleine typische Dorf Miglionico mit Blick auf den See San Giuliano. Spaziergang durch die Altstadt, mit ihren mittelalterlichen Gebäuden und ihren wundervollen Aussichtspunkten.

6. Tag: Matera – Paestum

Zur Mittagszeit werden Sie bei einem Bauern mehr über die Herstellung von Büffelmozzarella erfahren. Im Anschluss erwartet Sie eine leckere Verkostung. Der Nachmittag steht im Zeichen von Paestum. Es erwarten Sie Baudenkmälern aus griechischer und römischer Zeit, darunter drei dorische Tempel und ein kleines römisches Amphitheater sowie ein Museum.

7. Tag: Padula & Pertosa (Fak.)

Heute geht der Weg in das bergige Hinterland des Cilento. Sie sehen die große Klosteranlage von Padula, eines der monumentalsten Bauwerke Italiens. Anschließend Weiterfahrt zu einem der großartigsten Bauwerke der Natur – den Grotten von Pertosa. Eine zauberhafte unterirdische Welt, die Sie per Boot erreichen.

8. Tag: Heimreise

Leistungen
7 x Übernachtung / Halbpension
1 x 1/1 Tag Reiseleitung Bari & Polignano
1 x 1/1 Tag Reiseleitung Castel del Monte & Trani
1 x 2 Std. Führung Alberobello
1 x 2 Std. Stadtführung Matera
1 x 1/1 Tag Reiseleitung Matera & Miglionico
1 x Besuch einer Büffelfarm inkl. Imbiss
1 x 1/2 Tag Führung Paestum

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab:
01.03. - 31.03.21 +
01.10. - 31.10.21
480,-
01.04. - 31.05.21 +
01.09. - 30.09.21
530,-
EZ-Zuschlag ab 154,-
Feiertage a. A.

857.185830