Italien

Apulien - Italiens geheimnisvoller Stiefelabsatz

6 Tage ab 290,00 €

Standortreise
  • Erleben Sie kontrastreiche Landschaftsbilder und jede Menge Trulli
  • Genießen Sie landestypische Köstlichkeiten
  • Besuchen Sie die Felsenstadt Matera, seit 1993 UNESCO-Weltkulturerbe
  • Sie wohnen in ausgewählten 4*-Hotels

Übernachtungen 5 x Raum Ostuni

6 Tage ab 290,00 €
Jetzt Anfragen

Apulien - Italiens geheimnisvoller Stiefelabsatz

  • 6 Tage ab

290

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Abendessen im Hotel.

2. Tag: Alberobello, Grotten und Polignano

Die erste Etappe führt Sie zu den Grotten von Castellana. Bewundern Sie die Höhlen und Einbuchtungen mit ihren Stalaktiten und Stalagmiten. Anschließend besuchen Sie die geheimnisvollen Trulli-Rundsteinbauten in Alberobello. Nachmittags wartet Polignano a Mare auf Sie. Wie ein Schwalbennest klebt der kleine bildhübsche Ort mit den weiß gekalkten Häusern malerisch an den Klippen der Adriaküste. Der Tag wird mit einem köstlichen Eis abgerundet.

3. Tag: Castel del Monte und Trani

Treten Sie ein in die mysteriöse Welt des Mittelalters mit dem Besuch des Stauferschlosses Castel del Monte. Gebaut auf einem Hügel von Friedrich II. ist es ein architektonisches Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Nachmittags genießen Sie die Meeresbrise in der mittelalterlichen Hafenstadt Trani, die besonders für die Kreuzfahrer von Bedeutung war auf ihrem Weg in den vorderen Orient und besuchen die Burg, die Kathedrale, den Uhrenturm und das jüdische Viertel mit Synagoge.

4. Tag: Lecce und Otranto

Theatralisch gibt sich die Barockstadt Lecce. Aufwendigst ziselierte Ornamente von Blumen, Obst und Tieren schmücken die Fassaden von zahlreichen Palästen und Kirchen. In Otranto bestaunen Sie die bemerkenswerten Festungsanlagen, die aus dem Meer empor ragen und die Stadt schützten.

5. Tag: Die Felsenstadt Matera

Nach einem Spaziergang am Rande des Gravina Canyons, mit spektakulären Ausblicken, besuchen Sie die Altstadt Materas. Bis in die 50iger Jahre des letzten Jahrhunderts lebten die Menschen in dieser ältesten Stadt Italiens, in Stein gehauenen Felsenwohnungen, die auch seit 1993 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen. Ein Imbiss mit regionalen Spezialitäten in einem „Höhlenrestaurant“ rundet den Tag ab.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungen
5 x Übernachtung / Frühstücksbüfett
1 x Begrüßungsgetränk
5 x Abendessen
(3-Gang Menü)
5 x 1/4 l Wein und 1/2 l Wasser zu den Abendessen
1 x 1/1 Tag Reiseleitung Castellana Grotte, Alberobello & Polignano
1 x Eis in Polignano
1 x 1/1 Tag Reiseleitung Castel del Monte & Tranii
1 x 1/1 Tag Reiseleitung Lecce & Otranto
1 x 5 Std. Stadtführung Matera
1 x Imbiss im Höhlenrestaurant

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab:
01.04. - 25.05.21 +
20.09. - 31.10.21
290-
EZ-Zuschlag ab 90,-
Feiertage a. A.

857.186469