Belgien

BeNeLux - Ein einzigartiges Trio

7 Tage ab 350,00 €

Rundreise
  • Abwechslungsreiche Länderkombination mit dem Besuch der drei eindrucksvollen Hauptstädte
  • Erleben Sie die großartige und bewegende Ausstellung "The Family of Man", welche zum UNESCO Weltdokumentenerbe gehört
  • Brügge, eine der schönsten Städte Europas, wartet auf Sie

Übernachtungen 1 x Luxemburg-Stadt

3 x Raum Brüssel

2 x Noordwijkerhout

7 Tage ab 350,00 €
Jetzt Anfragen

BeNeLux - Ein einzigartiges Trio

  • 7 Tage ab

350

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Born

Auf Ihrer Anreise nach Luxemburg empfehlen wir Ihnen in Born, nahe der deutschen Grenze, einen Stopp einzulegen und eine Cidre Farm zu besuchen. Obwohl es das Unternehmen erst seit wenigen Jahren gibt, hat es schon viele international anerkannte Preise gewonnen.

2. Tag: Luxemburg - Raum Brüssel

In Luxemburg Stadt, dem “Gibraltar des Nordens”, gibt es eine Vielfalt an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Nach einer Stadtbesichtigung fahren Sie nach Clervaux. Im hiesigen Schloss werden Sie die weltberühmte Ausstellung „The Family of Man“ von Edward Steichen bestaunen, welche zum UNESCO Weltdokumentenerbe gehört. Die ausdrucksstarken Fotografien zeigen einprägsame und bewegende Ereignisse des Lebens, die unter die Haut gehen.

3. Tag: Ausflug Brüssel

Nach dem Frühstück besichtigen Sie Brüssel. Brüssel ist nicht nur Hauptstadt von Belgien, sondern auch Sitz des Europäischen Parlaments und weiterer EU-Institutionen. Das prächtige Rathaus und die prunkvollen Gildehäuser am Grand-Place sind eindrucksvolle Monumente, die ein Stück Vergangenheit lebendig werden lassen. Bei einem Besuch einer Chocolaterie lassen Sie sich in die Geheimnisse der Pralinenherstellung einweihen.

4. Tag: Ausflug Brügge und Küste

Brügge ist ohne Übertreibung die liebenswerteste Stadt Belgiens und eine der schönsten Städte Europas. Am Nachmittag bleibt noch Zeit für einen Ausflug an die Nordseeküste. Oostende gilt als Königin der flämischen Seebäder, De Haan offenbart einen nostalgischen Stil und Knokke ist der vornehmste und teuerste Badeort Flanderns.

5. Tag: Raum Brüssel - Den Haag - Noordwijkerhout

Heute nehmen Sie Abschied von Belgien und fahren in die Niederlande nach Den Haag. Der liebenswerte Regierungssitz versprüht Flair auf Schritt und Tritt. Zahlreiche prächtige historische Monumente und Gebäude, wie der Friedenspalast, der Binnenhof, der Palast Noordeinde, uvm. gehören zu den Top Attraktionen der Stadt.

6. Tag: Ausflug Amsterdam

Die Hauptstadt der Niederlande lässt Sie in das Goldene 17. Jahrhundert eintauchen. Trotz der immer noch sichtbaren und reichen Vergangenheit, ist Amsterdam zudem eine weltoffene und moderne Stadt, die Besucher aus aller Welt anzieht. Es erwarten Sie weltberühmte Museen, eine beeindruckende Architektur, grandiose Einkaufsmöglichkeiten, gemütliche Cafés, idyllische Parks, interessante Märkte und viele weitere spannende Attraktionen.

7. Tag: Heimreise über Utrecht

Utrecht rangiert unter den Städten immer noch als Geheimtipp. Sie ist spannend und kulturell höchst interessant.

Leistungen
6 x Übernachtung
6 x Frühstücksbüfett
1 x 1/2 Tag Reiseleitung Luxemburg (ca. 2 Std.)
1 x Eintritt The Family of Man
1 x 1/2 Tag Reiseleitung Brüssel (ca. 3 Std.)
1 x Besuch einer Chocolaterie in Brüssel inkl. Verkostung
1 x 1/2 Tag Reiseleitung Den Haag/Scheveningen (ca. 2 Std.)
1 x Grachtenfahrt Amsterdam

Arrangementpreis
in der 4*-Kategorie
p.P. im Doppelzimmer ab 350,-
EZ-Zuschlag ab 198,-
Feiertage und Event Termine a.A.

176.191565

Anreise: FR