Belgien

BeNeLux-Rundreise: 3 Länder - Ein Erlebnis

7 Tage ab 360,00 €

Rundreise
  • Abwechslungsreiche Länderkombination
  • Bequeme Tagesetappen mit vielen Höhepunkten
  • Stadt-, Land-, Fluss-Erlebnis

Übernachtungen 2 x Luxemburg-Stadt

2 x Raum Gent/Brügge

2 x Raum Den Haag/Delft

7 Tage ab 360,00 €
Jetzt Anfragen

BeNeLux-Rundreise: 3 Länder - Ein Erlebnis

  • 7 Tage ab

360

Die Königreiche Belgien und die Niederlande sowie das Großherzogtum Luxemburg bilden zusammen die sogenannten Beneluxländer. Allen Ländern gemein sind ihre aufgeschlossenen Menschen, eine vielseitige Kunstlandschaft, UNESCO-Welterbestätten und natürlich die kulinarischen Köstlichkeiten.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Luxemburg

Wenn Sie auf dem Weg ins kleinste Großherzogtum der Welt noch etwas Zeit haben, empfehlen wir Ihnen an der Luxemburger Mosel eine Crémantprobe in einem Weinkeller.

2. Tag: Luxemburg-Stadt

Luxemburg ist neben Straßburg und Brüssel Verwaltungssitz der Europäischen Union und ein wichtiger Finanzplatz. Darüber hinaus gibt es eine Vielfalt an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Während vier Jahrhunderten bauten burgundische, spanische, französische, österreichische und deutsche Ingenieure die Stadt zu einer der stärksten Festungen aus, dem “Gibraltar des Nordens”. Während der Stadtbesichtigung sehen Sie auch die Kasematten aus dem 17. Jh.

3. Tag: Malerisches Maastal und Flandern

Auf dem Weg von Luxemburg nach Belgien genießen Sie die landschaftliche Schöhnheit des Maastals. Die Wassergärten von Annevoie, ein wichtiges Kulturerbe der Wallonie und der einzige Wassergarten Belgiens, erwartet Sie. Dann ist auch schon Flandern in Sicht.

4. Tag: Brügge

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Brügge. Wegen seiner vielen romantischen Grachten und Brücken ist die Stadt auch als das "Venedig des Nordens" bekannt. Große Geschichte zeigt sich rund um den Belfried und dem historischen Burgplatz, wo sich die Heilig-Blut-Kapelle mit dem berühmten Reliquienschrein befindet. Brügge ist ohne Übertreibung eine der schönsten Städte Europas.

5. Tag: Antwerpen & Delft

Antwerpen, die zweitgrößte Stadt Belgiens, ist als Zentrum für Diamantenhandel bekannt. Seit Ende des 15. Jh. prägten Künstler das Leben der Stadt. Davon zeugen heute noch berühmte Stadtpaläste und Kirchen. Die Liebfrauenkathedrale beherbergt Kunstwerke des Barockmalers Rubens. In der Prinzenstadt Delft werden Sie heute das entzückende historische Stadtzentrum kennenlernen. Delft ist auch bekannt durch seinen berühmten Maler Johannes Vermeer und den blau-weißen „Delfter Fayencen“.

6. Tag: Amsterdam

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der wunderschönen Hauptstadt der Niederlande. Schon ab dem 15. Jh. entwickelte sich die Stadt zu einer Metropole von Weltformat. Amsterdam ist auch als die größte Pfahlsiedlung der Welt bekannt, da die Stadt komplett auf Pfählen erbaut wurde. Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf den malerischen Grachten, lehnen sich entspannt zurück und genießen den prachtvollen Anblick der Grachtenhäuser.

7. Tag: Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten, haben Sie heute noch die Möglichkeit die Käserei und Holzschuhmacherei Clara Maria in Amstelveen zu besuchen. Say cheese und auf Wiedersehen!

Leistungen
2 x Übernachtung/Frühstücksbüfett im 3*-Hotel in Luxemburg
2 x Übernachtung/Frühstücksbüfett im 4*-Hotel im Raum Gent/Brügge
2 x Übernachtung/Frühstücksbüfett im 4*-Hotel im Raum Den Haag/Delft
1 x Stadtbesichtigung Luxemburg inkl. Eintritt Kasematten
1 x Besuch der Wassergärten von Annevoie
1 x Stadtbesichtigung Brügge
1 x Stadtbesichtigung Antwerpen
1 x Stadtbesichtigung Delft
1 x Stadtbesichtigung Amsterdam
1 x Grachtenfahrt Amsterdam

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab 360,-
EZ-Zuschlag ab 175,-

Pluspunkte
Crémantprobe an der Mosel p.P. ab 10,-
Stadtbesichtigung Gent, ab 115,-
Grachtenfahrt Brügge, p.P. ab 9,-

176.168852