Durch die Normandie nach Südengland
Großbritannien

Durch die Normandie nach Südengland

9 Tage ab 820,00 €

Rundreise
  • Entdecken Sie die Schönheiten auf beiden Seiten des Ärmelkanals
  • Tolle Kombination vom Norden Frankreichs und dem Süden Englands
  • Spektakuläre Küstenlandschaften und faszinierende, britische Inseln im Ärmelkanal

Übernachtungen

2 x Raum Rouen

2 x Raum Saint-Malo

3 x Raum Portsmouth/Southampton

1 x Kent

9 Tage ab 820,00 €
Jetzt Anfragen

Durch die Normandie nach Südengland

  • 9 Tage ab

820

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Rouen

Anreise in die reizvolle Stadt Rouen, wo Sie prachtvolle Fachwerkhäuser, malerische Gassen und eine imposante Kathedrale in einer bezaubernden Altstadt erwarten.

2. Tag: Ausflug Etrétat & Fécamp

Erleben Sie heute die normannische Küste. Fécamp ist ein altes Seebad, von Felsen und Strand umgeben, und war wegen seiner Abteikirche Sainte-Trinité im Mittelalter ein bedeutender Wallfahrtsort. Ein paar Kilometer weiter liegt Etrétat, vor allem bekannt wegen der beeindruckenden bis zu 90m hohen Kreidefelsen, die zum Meer hin steil abfallend, eine Vielfalt an bizarren Formationen bilden.

3. Tag: Rouen - Saint-Malo

Durch malerische Landschaften geht es zunächst an die Blumenküste zu dem bezaubernden Fischerstädtchen Honfleur. In Bayeux erzählt in einem Museum ein 70m langes, besticktes Leinentuch von der normannischen Eroberung Englands im Jahre 1066. Aber auch der anschließende Besuch der bretonischen Korsarenstadt Saint-Malo wird Sie begeistern. Imposante Stadtmauern, schöne Granithäuser und bezaubernde Sandstrände erwarten Sie.

4. Tag: Ausflug Insel Jersey

Heute erleben Sie einen faszinierenden Ausflug auf die Insel Jersey. Sie starten von Saint-Malo mit der Fähre nach Jersey. Vor Ort erwartet Sie ein örtlicher Bus für eine Inselrundfahrt, bei der Sie die Schönheiten dieser Insel entdecken können: herrliche Häuser aus Granitsteinen, schöne Buchten und dramatische Klippen. Geschichten über Piraten und Schmuggler gibt es ebenso in Fülle wie den Reichtum an exotischen Pflanzen. Am Nachmittag bietet sich Ihnen die Möglichkeit die Inselhauptstadt St. Hélier zu erkunden, bevor es mit der Fähre zurück nach Saint-Malo geht.

5. Tag: Saint-Malo - Cherbourg - Fährpassage nach Portsmouth - Portsmouth/Southampton

Sie verlassen Saint-Malo und reisen zum berühmten Klosterberg Mont-Saint-Michel. Er ist 157m hoch und thront majestätisch in der Bucht – der Besuch ist ein absolutes Highlight! Anschließend fahren Sie auf direktem Weg nach Cherbourg, wo bereits die Fähre zur Überfahrt nach England auf Sie wartet. Übernachtung im Raum Portsmouth/Southampton.

6. Tag: Ausflug Isle of Wight

Fährüberfahrt zur Isle of Wight. Die gesamte Insel besticht durch sattes Grün, kleine Wälder, saftige Wiesen und lang gestreckte Höhenzüge. Kleine Dörfer protzen mit romantischen Pubs, uralten Kirchen und herausgeputzten, reetgedeckten Cottages, während lebhafte Küstenorte Strände und belebte Promenaden bieten. Ein Muss für jeden Reisenden sind die berühmten Kreidefelsen Needles, die bis zu 30m steil ins Meer abfallen. Außerdem können Sie Osborne House besuchen, den ehemaligen Sommersitz von Königin Victoria.

7. Tag: Ausflug Jurassic Coast

Erkunden Sie heute die Südküste, zunächst reisen Sie nach Corfe Castle, einem kleinen Dorf mit Burgruine und wunderbar in einem Tal der Purbeck Hills gelegen. Das nächste Highlight wird die atemberaubende Juraküste, die Jurassic Coast, sein. Unternehmen Sie einen Spaziergang zu den atemberaubenden Klippen mit Ausblick auf Durdle Door.

8. Tag: Portsmouth/Southampton - Kent

Reisen Sie heute weiter entlang der südlichen Küste in das beliebte englische Seebad Brighton. Lernen Sie es bei einer Stadtbesichtigung kennen oder bummeln Sie durch die Brighton Lanes, ein Irrgarten kleiner Gassen aus dem 17. Jahrhundert, in denen sich Antiquitätenläden, Boutiquen und Cafés angesiedelt haben. Besonders empfehlenswert ist der Besuch der Hauptattraktion der Stadt - der beeindruckende, im indisch-exotischen Stil erbaute Royal Pavilion. Auf dem Weg zu Ihrer letzten Übernachtung in Kent lohnt noch ein Stopp in Rye, einem schönen kleinen Städtchen, welches sich den mittelalterlichen Charakter noch bewahren konnte.

9. Tag: Kent - Heimreise

Am Morgen setzen Sie mit der Fähre von Dover nach Calais über und treten die Heimreise an.

Leistungen
Fährpassagen für Bus und Passagiere:
1 x Cherbourg - Portsmouth
1 x Dover - Calais
4 x Übernachtung in Frankreich
4 x Übernachtung in England
8 x Frühstücksbüfett (in England als englisches Frühstück)
8 x Abendessen (3-Gang-Menü o. Büfett)
Ausflug Insel Jersey inkl. ganztägiger örtlicher Busgestellung

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab
01.04.- 31.05.21 820,-
30.06.- 30.09.21 835,-
EZ-Zuschlag ab 285,-

445.184252

Abfahrt SO/MO

Weitere Termine a.A.