Finnland - Glücksmomente und glitzernde Seen
Finnland

Finnland - Glücksmomente und glitzernde Seen

8 Tage ab 775,00 €

Rundreise
  • Weltglücksreport 2018 & 2019: die glücklichsten Menschen leben in Finnland – finden Sie heraus, warum das so ist
  • Entdecken Sie Finnlands älteste Stadt – die ehemalige Kulturhauptstadt Turku
  • Tampere: Modernität und kulturelle Vielfalt erleben

Übernachtungen

1 x Turku

1 x Tampere

1 x Kuopio

1 x Helsinki

3 x Fähren

8 Tage ab 775,00 €
Jetzt Anfragen

Finnland - Glücksmomente und glitzernde Seen

  • 8 Tage ab

775

Wälder und Seen – so stellt man sich Finnland vor! Und diese Vorstellung wird sich bewahrheiten, wenn Sie dieses große Land bereisen. Vorbei an einer Vielzahl blauer Seen, in denen sich die Sonne spiegelt und durch weite Wälder mit Birken und Nadelbäumen führt Sie Ihre Reise. Was das Land jedoch ausmacht, sind die liebenswerten, charmanten Finnen, die die Entspannung scheinbar erfunden haben. Ob dies an der intensiven Saunanutzung liegt? Denn fast die Hälfte aller Saunen weltweit gibt es in Finnland. Ebenfalls an der Weltspitze liegt der Kaffeekonsum pro Kopf in Finnland – mindestens eine echte „kaffepaussi“ sollten Sie daher genießen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Travemünde - Fährpassage

Nach eigenem Programm reisen Sie nach Travemünde. Am Abend gehen Sie an Bord und genießen Ihre Zeit in der Bar, während Ihre Fähre Kurs auf das südschwedische Malmö nimmt.

2. Tag: Malmö – Stockholm – Fährpassage

Am Morgen erreichen Sie Schweden. Ihr Weg führt Sie durch die bezaubernde Landschaft Smålands in Richtung Vättern, dem zweitgrößten See Schwedens. In Richtung Norden fahrend gelangen Sie in die malerisch gelegene Hauptstadt Stockholm. Am Abend heißt es erneut: „Leinen los!“ Durch Stockholms bezaubernden Schärengarten verlassen Sie Schweden in Richtung Finnland.

3. Tag: Turku – Aufenthalt

Ein toller Beginn für Ihre Ankunft in Finnland: Schären, soweit das Auge reicht! Ihr Weg führt Sie durch den Schärengarten Turkus, von dem gesagt wird, dass er zu den schönsten der Welt gehört. Am frühen Morgen erreichen Sie Turku, die älteste Stadt Finnlands. Nachdem Sie in der Markthalle ein paar leckere, finnische Spezialitäten probiert haben, lernen Sie Turku während einer Stadtbesichtigung kennen: der Dom zählt zu den bedeutendsten Denkmälern Finnlands. Turkus stolze Burg bewacht seit dem 13. Jhdt. die Mündung des Aurajoki-Flusses. In der mittelalterlichen Festung gibt es viel zu entdecken: die Gefängniszellen und festlichen Bankettsäle erzählen von dramatischen Ereignissen. Danach können Sie sich einen Platz am Vähätori suchen – diese kleine Piazza am Ufer des Aurajoki-Flusses, lädt zu einer Tasse Kaffee und süßem Nichtstun ein. Am Nachmittag unternehmen Sie an Bord eines Dampfschiffes einen Ausflug in den charmanten Küstenort Naantali. Bummeln Sie durch die kleine aber feine Altstadt - Nostaligie pur.

4. Tag: Turku – Rauma – Tampere

Am heutigen Morgen entdecken Sie Raumas idyllische Altstadt. Bunte Holzhäuser, verwinkelte Gassen und bezaubernde Geschäfte laden zum Flanieren ein. Weiter geht es nach Tampere. Fragt man einen Finnen, wo er gerne wohnen würde, sagen die meisten: in Tampere! In der ehemaligen Arbeiter- und Industriestadt wurden viele der alten, roten Backsteinhallen zu Restaurants und attraktiven Geschäften umgebaut. Umgeben ist die Stadt von zwei miteinander verbundenen Seen. Bei einer Stadtbesichtigung gibt es viel zu entdecken, wie den Dom und die wunderschöne Alte Markthalle. Am Hauptplatz Keskustori kann man einen Kaffee mit einem der berühmten Munkkis (Donuts) von Pyynikki genießen. Ebenfalls sehenswert ist das alte, idyllische Arbeiterviertel Pispala, das auf einem Hügel liegt und heute mit seinen malerischen, bunten Holzhäusern zur besten Wohngegend Tamperes gehört. Von hier hat man einen atemberaubenden Ausblick auf den See Pyhäjärvi.

5. Tag: Tampere – Mänttä - Kuopio

Traumhaft gelegen inmitten von grünen Wäldern und blauen Seen, liegen die Serlachius Museen. Der Papierfabrikant und Kunstliebhaber Serlachius hinterließ mehr als 10.000 Werke finnischer und internationaler Künstler, von denen ein Teil im Museum Gösta ausgestellt ist. Im Museum Gustaf präsentiert Ihnen eine Sekretärin aus den 50er Jahren die Geschichte und den Firmenalltag der Papierfabrik. Danach haben Sie Zeit, den ungewöhnlichen Mix aus alter und moderner Architektur, eingebettet in die außergewöhnliche Schönheit der finnischen Seenlandschaft zu genießen. Schlendern Sie durch den Skulpturengarten, an den See oder lassen Sie sich im ausgezeichneten Museumsrestaurant verwöhnen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Kuopio.

6. Tag: Kuopio – Helsinki

Heute Vormittag haben Sie die Möglichkeit, das beschauliche Städtchen Kuopio auf eigene Faust zu entdecken. Den besten „Überblick“ hat man vom Puijo-Aussichtsturm. Von hier aus können Sie den überwältigenden Ausblick mit traumhaftem Seenpanorama genießen. Ihren anschließenden Spaziergang beginnen Sie am besten am Marktplatz, der zu den schönsten Finnlands zählt. Vorbei an der rosafarbenen Markthalle und dem Museumsviertel Alt-Kuopio schlendern Sie zum Hafen. Von hier lassen sich die vielen Fähren, die über das Gewässer des Kallavesi-Sees schippern, wunderbar beobachten. Auf dem Rückweg in Richtung Helsinki lohnt ein Zwischenstopp in der weltweit unter Wintersport-Fans beliebten Stadt Lahti. Im Sommer dient die Plattform der 90-Meter-Schanze als Aussichtsterrasse. Sie gelangen bald darauf nach Helsinki.

7. Tag: Helsinki – Fährpassage

Zum Abschluss Ihrer Reise genießen Sie das maritime Flair Helsinkis – diese abwechslungsreiche Stadt hat viel zu bieten: grüne Parks, belebte Einkaufsstraßen und das Meer direkt vor der Tür. Entdecken Sie bei einer Stadtbesichtigung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie das Wahrzeichen der Stadt, den majestätische Dom mit dem Senatsplatz. Auch Stadthaus, Präsidentenpalais und die Uspenski-Kathedrale stehen auf dem Programm. Zum Abschied können Sie in der Alten Markthalle finnische Erdbeeren und Käse aus Lappland probieren. Am frühen Nachmittag heißt es „Heippa Suomi!“ – „Tschüss Finnland“ und Sie gehen an Bord der Fähre.

8.Tag: Ankunft Travemünde

Den heutigen Tag können Sie auf dem Sonnendeck genießen. Am späten Abend erreichen Sie Travemünde.

Leistungen
Fährpassagen für Bus und Passagiere:
1 x Travemünde - Malmö
1 x Stockholm - Turku
1 x Helsinki - Travemünde
Jeweils in 2-Bettkabinen Innen DU/WC
3 x Frühstücksbüfett an Bord
3 x Abendessen an Bord
4 x Übernachtung/Halbpension
1 x Stadtbesichtigung Turku, Tampere & Helsinki
1 x Bootsfahrt Turku - Naantali
1 x Eintritt Serlachius Museum
1 x Eintritt Schloss Turku

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer 775,-
EZ-Zuschlag 188,-
Saisonzuschlag, p.P. 22.06.-14.08.21 90,-

630.185565