Italien

Ischia - Die grüne Insel im Golf von Neapel

6 Tage ab 325,00 €

Aufenthaltsreisen
  • 4*-Hotel auf Ischia
  • Attraktives Rahmenprogramm möglich
  • Auch als Flugreise geeignet
6 Tage ab 325,00 €
Jetzt Anfragen

Ischia - Die grüne Insel im Golf von Neapel

  • 6 Tage ab

325

Ischia, die blühende, grüne Insel im Golf von Neapel, zeigt die ganze Vielfalt Italiens von der Sonnenseite: die üppige Mittelmeerflora mit ihren Weinbergen, Orangen- und Zitronenhainen, die Oleanderalleen und Pinienwälder, die malerischen Küstenstraßen mit Ausblicken auf schroff zum Meer abfallende Felsen und flache, geschützte Strände, das milde Klima, die klare, reine Luft, das pulsierende Leben: Ischia lädt zum Verweilen ein! Aber während Ihres Aufenthaltes sollten Sie auf jeden Fall auch den Inseln Capri und dem Geheimtipp Procida einen Besuch abstatten.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Ischia

Pures Leben Ankunft am Hafen von Neapel und Fährpassage nach Ischia. 2. Tag: Ischia Erstes Kennenlernen - Göttliches Ischia Bus und Reiseleiter erwarten Sie heute zu einer halbtägigen Inselrundfahrt. Hinter bizarren Steilküsten und kleinen Sandbuchten tauchen Weingärten und kleine Dörfer mit ineinander verschachtelten Häusern auf. Ausgrabungen und Fundstücke in Lacco Ameno zeugen von der ersten Besiedlung durch Griechen auf der Insel. Doch die größte Sehenswürdigkeit ist das Castello Aragonese in Ischia Ponte.

3. Tag: Ischia Procida (fak.) - Die kleine Schwester von Ischia

Procida ist die kleinste und ursprünglichste Insel im Golf von Neapel und hat wie Ischia einen vulkanischen Ursprung. Charakteristisch ist ihr bunter Hafen Marina Grande, geprägt von arabisch beeinflussten Fischerhäuschen. Vom Hafen aus fahren Sie zur Terramurata (Altstadt) Hier befindet sich die Kirche San Michele, dem Schutzpatron der Insel. Sie spazieren zum Fischerhafen Corriciella, von dort aus startet eine Inselrundfahrt mit Taxen und endet am Hafen von Procida. Dort haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung bevor es zurück nach Ischia geht.

4. Tag: Ischia

Capri (fak.) - „Wenn bei Capri die rote Sonne...“

Früh beginnt der Tag, denn mit kleinen Bussen werden Sie zum Hafen von Ischia gefahren, wo Ihr Schiff zur Fahrt nach Capri auf Sie wartet. Schon nach kurzer Zeit erreichen Sie Capri. Der Erste, der für diese Insel schwärmte, war Kaiser Augustus: er ließ hier Tempel und Paläste bauen. Seit dieser Zeit steht die Insel im Interesse der Reisenden aus Nah und Fern.

5. Tag: Ischia Freizeit

Nutzen Sie den heutigen Tag für die Annehmlichkeiten des Hotels oder für einen ausgieben Bummel durch den Ort.

6. Tag: Heimreise

Leistungen
5 x Übernachtung/erweitertes Frühstück in einem 4*-Hotel
5 x Abendessen im Hotel
1 x Begrüßungscocktail
1 x Fährpassage Neapel/Pozzuoli - Ischia und retour für 13-m Bus und Passagiere
1 x 1/2 Tag Inselrundfahrt Ischia inkl. Bus und qualifizierter Begleitung

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab
01.03.-30.04.18 +
01.10.-30.11.18 ab
325,-
01.05.-30.06.18+
01.09.-30.09.18
365,-
EZ-Zuschlag p.P. 110,-
Feiertage a.A.

Pluspunkte
Ausflug Amalfiküste mit Ausflugsboot p.P. 42,-
Weinprobe mit Imbiss p.P. 19,-
Ausflug Capri p.P. 73,-
Besuch der Mortella Gärten inkl. qualifizierter Begleitung und Transfer p.P.
(Eintritt in Höhe von 12,- € p.P. zahlbar vor Ort)
17,-
Ausflug Procida p.P. 49,-

856.002