Jordanien

Jordanien - Einstiges Königreich der Nabatäer

8 Tage ab 750,00 €

Rundreise
Flugreise
  • UNESCO Weltkulturerbe Petra
  • alle Höhepunkte kompakt erleben
  • Sonnenuntergang im Wüstencamp
  • Jeeptour Wadi Rum
  • Baden am Toten Meer

Übernachtungen 3 x Amman 1 x Petra

1 x Wadi Rum 1 x Aqaba

1 x Totes Meer

8 Tage ab 750,00 €
Jetzt Anfragen

Jordanien - Einstiges Königreich der Nabatäer

  • 8 Tage ab

750

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Amman

Ankunft in Amman und Transfer ins Hotel.

2. Tag: Jerash und Ajloun

Heute geht's nach Jerash, was den Beinamen Pompeji des Ostens trägt. Spazieren Sie durch den Triumphbogen, der zu Ehren von Kaiser Hadrian erbaut wurde. Entlang der 600m langen Säulenstraße tauchen Sie ein in die Geschichte, denn die Wagenspuren sind auch heute noch sichtbar! Weiter zur aus dem 12. Jh. stammenden Burg von Ajloun. 3. Tag: Amman und Wüstenschlösser

Sie besuchen das alte und neue Amman mit dem Jabal Al-Qala, dem 837 m hohen Zitadellenhügel mit dem Archäologischen Museum, Omaijadenpalast, Byzantinische Kirche und dem Herkulestempel. Vorbei geht es an der Al-Hussein-Moschee. Das römische Theater, das um 150 n. Chr. erbaut wurde, wird wegen seiner guten Akustik auch heute noch für Aufführungen genutzt. Weiter geht es zu den umayyadischen Wüstenschlössern. Im Lustschloss Amra sind Wände und Decken übersät mit Fresken aus jener Zeit.

4. Tag: Madaba - Berg Nebo - Kerak - Petra

Madaba ist die Stadt der Mosaike. Die Palästinakarte in der griechisch-orthodoxen St. Georgskirche ist das berühmteste Mosaik. Über 2 Millionen Steine wurden ursprünglich verbaut. Weiter geht es zum Berg Nebo, wo Moses das erste Mal das Heilige Land gesehen haben soll. Fotostopp am Wadi Mujib, dem Grand Canyon Jordaniens. Weiterfahrt über die Königsstraße nach Kerak mit der Kreuzritterburg. Heutiges Tagesziel: Petra.

5. Tag: Petra - Wadi Rum

Widmen Sie sich dem herrlichsten Ort der Welt, wie Lawrence einst Petras Pracht umschrieb. Vor rund 2000 Jahren von den Nabatäern errichtet, gelangt der Besucher durch eine enge Felsschlucht mit bis zu 100m hohen Felswänden in das Innere der Berge. Sie erblicken das Schatzhaus, mit seiner 40m hohen Fassade. Man vermutet, dass es ursprünglich ein Grabmal für einen nabatäischen König war und später als Tempel genutzt wurde. Indiana Jones lässt grüßen, denn dieses Monument diente schon als Kulisse für Harrison Ford und Sean Connery. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Wadi Rum, das Wüstental der Beduinen. Ihr Luxuscamp mitten in der Wüste erwartet Sie bereits. Fühlen Sie sich beim Sonnenuntergang wie bei 1001 Nacht.

6. Tag: Wadi Rum - Aqaba

Am Morgen startet Ihre Erkundung der Wadi Rum, eine der eindrucksvollsten Wüsten der Erde. Im Wadi Rum formte die Natur den Sandstein. Kuppeln, Brücken und Säulen ragen aus dem flammend roten Wüstensand in den Himmel. Dieses UNESCO-Naturerbe erkunden Sie während einer Jeeptour, die Sie in die Welt des „Lawrence von Arabien" führen wird. Weiterfahrt nach Aqaba. 7. Tag: Aqaba - Bethanien - Totes Meer

Gut gestärkt setzen Sie Ihre Reise über Bethanien Richtung Totem Meer fort. In der Bibel steht, dass Johannes an einem Ort namens Bethanien jenseits des Jordans gepredigt und getauft hat. Am Toten Meer können Sie ein Bad nehmen, in dessen mineralhaltigem Wasser Sie nicht untergehen können.

8. Tag: Heimreise

Leistungen
Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
6 x Übernachtung/Frühstück in Hotels der 4*-Kategorie
1 x Übernachtung/Frühstück im Luxus Wüstencamp
6 x Abendessen in Hotels
1 x typisches Beduinen Abendessen in Wadi Rum
Busgestellung lt. Reiseverlauf vom 1. bis 6. Tag
Assistenz bei An- und Abreise
Durchgehende Reisebegleitung vom 2. bis 6. Tag
Alle Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
1 x Jeeptour Wadi Rum (ca. 3 Std.) mit BBQ-Lunch
1 x Mittagessen bei einer Drusen Familie an Tag 3

Arrangementpreis
in der 4*-Kategorie:
p.P. i. Doppelzimmer ab:
15.01. - 28.02.19 + 01.11. - 15.11.19 750,-
01.03. - 03.05.19 +
06.06. - 30.06.19 + 01.09. - 31.10.19
765,-
EZ-Zuschlag, ab 225,-
Feiertage und weitere Termine a.A.
Flug a.A.

Pluspunkte
Petra bei Nacht (Mo., Mi., Do.), p.P. ca. 23,-

939.169107