Deutschland

Lüneburger Heide - Schnucken gucken!

3 Tage ab 99,00 €

Kurzreisen
  • Größte zusammenhängende Heidefläche Mitteleuropas
  • Alte Hofanlagen und reetgedeckte Häuser
  • Einklang mit der Natur
3 Tage ab 99,00 €
Jetzt Anfragen

Lüneburger Heide - Schnucken gucken!

  • 3 Tage ab

99

Das Land zwischen Niederelbe und Aller verwandelt sich im Spätsommer in ein Blütenmeer aus lila Juwelen.

Reiseverlauf

1. Tag: Residenzstadt Celle Die Höhepunkte Celles sind das Welfenschloss, das vom größten geschlossenen Fachwerkensemble Europas umgeben ist, die Synagoge und die Kirche St. Marien.

2. Tag: Lüneburger Heide

Der Naturpark Lüneburger Heide lädt zu einer abwechslungsreichen Entdeckungsreise ein: mystische Wälder, sprudelnde Quellen, Heidelandschaften, Wälder, Moore, seltene Tiere und Pflanzen. Das wohl bekanntestes Tier der Region ist die gleichermaßen genügsame wie roboste Heidschnucke.

3. Tag: Stadt des weißen Goldes Auf Salz gebaut, besticht Lüneburg durch bestens erhaltene gotische Backsteinfassaden.

Hotelbeispiele: 3*-Hotel Meyn Soltau 3*-Tryp Hotel Celle 3*-InterCity Hotel Celle

4*-Landhotel Schnuck Schneverdingen

Leistungen
2 x Übernachtung in Zimmern mit Bad o. DU/WC
2 x Frühstücksbüfett
1 x Abendessen im Hotel
1 x 1/1Tag Reisebegleitung Lüneburger Heide
1 x Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide

Arrangementpreis
p.P. i.Doppelzimmer ab 99,-
EZ-Zuschlag ab 40,-

Pluspunkte
Stadtrundgang Celle, p.P. ab 6,-
Schnucken-Rendezvous mit Kaffeetrinken, p.P. ab 12,-
Besuch Glocken-Palast Gifhorn, p.P. ab
11,-

101.0010