Italien

Mailand - Der Dom, die Scala und die Mode

3 Tage ab 79,00 €

Städtereisen
  • Ausgewählte Hotels im Zentrum
  • Günstigere Aufenthalte am Wochenende
3 Tage ab 79,00 €
Jetzt Anfragen

Mailand - Der Dom, die Scala und die Mode

  • 3 Tage ab

79

Mailand, die Hauptstadt der Lombardei, ist die bedeutendste Industrie- und Handelsstadt Italiens. Weltberühmt wurde die Stadt durch ihr Opernhaus, die Scala und den Dom, die drittgrößte Kirche der Welt. Aber was wäre die Metropole ohne die Mode. Mailand, das bedeutet mondän und elegant. Wir bieten Ihnen wahlweise Unterbringung im Zentrum oder in den etwas preisgünstigeren Randgebieten.

Reiseverlauf

1. Tag: Herzlich willkommen

Willkommen in Mailand. Vor dem Abendessen haben Sie noch Zeit für einen ersten Schaufensterbummel.

2. Tag: Vielfältige Metropole

Gut gefrühstückt, werden Sie heute die Stadt kennenlernen. Ein Spaziergang auf dem Dom, wo Sie einen Ausblick bis zu den Alpen haben, darf genauso wenig fehlen, wie die Besichtigung der Scala und ein ausgiebiger Bummel durch die belebte Kathedrale des Konsums, die - Galleria Vittorio Emanuele II. Am Nachmittag sollten Sie auf Entdeckungstour gehen. Die unzähligen Auslagen in den Boutiquen laden zum Shoppen geradezu ein.

3.Tag: Heimreise

Weitere Highlights in Mailand, die Sie nicht versäumen sollten sind:

Pinakothek Brera

Die Gemäldegalerie im gleichnamigen Palazzo zählt zu den bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt. Gerne übernehmen wir die Anmeldung Ihrer Gruppe. Eintritt: p.P. ca. € 7,-

Castello Sforzesco

In dem imposanten Schloss aus der Renaissance finden Sie u.a. das letzte Werk Michelangelos und Freskenmalerein von Da Vinci. Eintritt: p.P. ca. € 3,-

Monumentalfriedhof

Der Monumentalfriedhof Mailands ist Friedhof, Park und Freilichtmuseum zugleich. Hier finden sich Monumente, Büsten und Kapellen, die in verschiedenen Stilrichtungen von den wohlhabenden Familien der Verstorbenen errichtet wurden.

Navigli

Richtig romantisch geht es in dem mittelalterlichem Stadtteil zu. Die beiden Kanäle sind von unzähligen Trödelläden, Cafés, Bars und Trattorien gesäumt. Hier weht ein Hauch von Venedig oder Amsterdam über das Wasser. Am letzten Sonntag jedes Monats findet hier ein riesiger Antiquitätenflohmarkt statt.

Die Stadt der Mode

Ein sehr schönes Programm für "Damengruppen" ist ein Stadtrundgang durch das berühmte Modeviertel rund um die Via Montenapoleone. Hier haben die Topdesigner wie z.B. Gucci und Versace ihre imposanten Showrooms. Zum Abschluss des Rundgangs kann man einen Aperitif in der Bar des Armani-Stores organisieren.

3. Tag: Heimreise

804.0006