Marokko - Auf der Straße der Kasbahs
Marokko

Marokko - Auf der Straße der Kasbahs

14 Tage ab 835,00 €

Rundreise
  • Schnellfähre Tarifa-Tanger-Tarifa
  • Abwechslungsreiche Landschaften
  • Kasbah Ait Benhaddou
  • Besterhaltene Altstadt Marokkos in Fès

Übernachtungen 2 x Orange

2 x Valencia

2 x Costa del Sol

1 x Rabat 2 x Marrakesch

1 x Ouarzazate

1 x Erfoud

2 x Fès

14 Tage ab 835,00 €
Jetzt Anfragen

Marokko - Auf der Straße der Kasbahs

  • 14 Tage ab

835

Ein Land mit vielen Gesichtern: Die ausgedehnten Wüsten, die feinen Sandstrände, die Hochebenen und schneebedeckten Gebirge wechseln sich untereinander ab. Die Verschmelzung stolzer muslimischer Tradition mit dem Erbe der Berber und früherer Kolonialherren machen den Reiz dieser Rundreise aus.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Orange

Anreise nach Frankreich zu Ihrer Zwischenübernachtung in Orange.

2. Tag: Orange - Valencia

Ihre Weiterreise führt Sie zur franz./span. Grenze und vorbei an Barcelona und Tarragona erreichen Sie Valencia.

3. Tag: Valencia - Costa del Sol

Heute geht es in südlicher Richtung zur Costa del Sol, "Spaniens Sonnenküste".

4. Tag: Costa del Sol - Tarifa/Tanger - Rabat

Ihre erste Etappe führt Sie nach Tarifa, wo Sie mit der Schnellfähre nach Tanger übersetzen. Nach der Ankunft in Marokko erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter und gemeinsam fahren Sie in die Hauptstadt Rabat.

5.Tag: Rabat - Marrakesch

Zunächst besichtigen Sie den majestätischen Eingang zum Königspalast, dem Wahrzeichen der Stadt, den Hassanturm und die Grabstätte Mohammeds V. und Hassan II., bevor Sie über die größte Stadt des Landes, Casablanca, mit der beeindruckenden Moschee, nach Marrakesch fahren.

6. Tag: Marrakesch

Während Ihrer Stadtrundfahrt lernen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten kennen: Das 77 m hohe Minarett der Koutoubia Moschee, den Bahia-Palast, die Saadiergräber und die Souks der Medina. Am späten Nachmittag besuchen Sie den Djemaa-el-Fna Platz mit seinem unbeschreiblichen orientalischen Treiben.

7. Tag: Marrakesch - Ouarzazate

Über den eindrucksvollen Tiz-n-Tichka-Pass und der guterhaltenen Kasbah Ait Benhaddou, erreichen Sie heute Ouarzazate.

8. Tag: Ouarzazate - Erfoud

Vorbei an Tinerhir, dem Ausgangspunkt für einen Abstecher in die schroffen, steil abfallenden, rötlichen Felsen der Todra-Schlucht, gelangen Sie bei Tinejdad auf die "Straße der Kasbahs" und in Ihr heutiges Ziel Erfoud. Von hier aus können Sie in Jeeps in das größte Dünengebiet Marokkos, Erg Chebbi, fahren. Lassen Sie sich vom Sonnenuntergang, der die Wüste in rotgoldenes Licht taucht, verzaubern.

9. Tag: Erfoud - Fès

Auf einer landschaftlich schönen Fahrt durch den Hohen und Mittleren Atlas erreichen Sie Fès, das geistige und religiöse Zentrum des Landes.

10 Tag: Fès

Besuch der Medina, der am besten erhaltenen Altstadt Marokkos. Brillante Eindrücke in das farbenprächtige Alltagsleben erhalten Sie beim Besuch der Souks der Färber, Gerber und Kupferschmiede.

11. Tag: Fès - Tanger/Tarifa - Costa del Sol

Über Meknès, mit seinen eindrucksvollen Stadtmauern und dem imposanten Stadttor Bab-el-Mansour geht es wieder zurück nach Tanger zur Fährüberfahrt nach Tarifa und weiter zur Costa del Sol.

12. Tag: Costa del Sol - Valencia

Vorbei an Lorca und Murica geht es wieder nach Valencia.

13. Tag: Valencia - Orange

Ihre heutige Etappe führt Sie zurück nach Orange.

14. Tag: Heimreise

Leistungen
2 x Übernachtung/Halbpension in 3*-Hotel in Orange
4 x Übernachtung/Halbpension in 4*-Hotels in Spanien
Fährpassagen Tarifa-Tanger-Tarifa für Bus und Passagiere
7 x Übernachtung/Halbpension in 4*-Hotels in Marokko
Deutschsprechende Reiseleitung ab/bis Hafen Tanger inkl. örtlicher Reiseleitungen und Eintrittsgeldern

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab
07.01. - 29.02.20 835,-
EZ-Zuschlag ab 265,-
01.03. - 31.05.20 + 01.10. - 31.10.20 940,-
EZ-Zuschlag ab 310,-

Pluspunkte
Wüsten-Fahrt mit Jeeps (mind. 5/6 Personen pro Jeep) p.P. 33,-

531.178168