Polen

Polen/Slowakei - Geschichte, Gebirge, Goralen

7 Tage ab 249,00 €

Rundreise
  • Breslau, Krakau und Bratislava
  • Ursprüngliches und traditionelles Leben in der Hohen Tatra entdecken
  • Bedeutende Kulturstätten und einmaliges Naturparadies

Übernachtungen 1 x Breslau 2 x Krakau 2 x Hohe Tatra 1 x Bratislava

7 Tage ab 249,00 €
Jetzt Anfragen

Polen/Slowakei - Geschichte, Gebirge, Goralen

  • 7 Tage ab

249

Auf dieser siebentägigen Reise erleben Sie unvergessliche Städte und beeindruckende Natur. Lassen Sie sich verzaubern von den Schönheiten im südlichen Polen und der Slowakei. Die Städte und die wilde Natur bilden einen starken Kontrast zueinander und genau dies macht den unvergesslichen Reiz der Reise aus.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise Breslau

Imposanter Auftakt. Entdecken Sie „Europas heilige Blume“ an der Oder. Breslau bietet nicht nur erholsame ruhige Plätze auf der Dominsel, sondern auch turbulentes Leben auf dem Marktplatz.

2.Tag: Breslau - Krakau

Imposante Königsstadt. Der heutige Tag führt Sie nach Krakau, der heimlichen Hauptstadt Polens. Bevor Sie Krakau erreichen, passieren Sie im Süden Wieliczka, wo Sie sich die Besichtigung des Salzbergwerkes nicht entgehen lassen sollten. Unzählige Skulpturen, in teilweise riesigen Hallen, wurden hier im Laufe der Jahrhunderte in das Salz gehauen.

3. Tag: Krakau Perle der Architektur. Krakau - Stadt zahlreicher Architekturdenkmäler und Kunstwerke, ein Ort, an dem sich die Geschichte mit der Gegenwart verflechtet. Orte wie der majestätische Wawelhügel mit dem Königsschloss und der Kathedrale, die Tuchhallen auf dem größten Marktplatz Europas, die zahlreichen mittelalterlichen Bürgerhäuser, die Marien- und St. Annen-Kirche oder das jüdische Viertel - der Stadtteil Kazimierz werden nach einer Besichtigung noch lange in Erinnerung bleiben.

4. Tag: Krakau - Hohe Tatra

Einzigartige Bergwelt. Heute fahren Sie zunächst in das Zentrum des polnischen Alpinismus, nach Zakopane. Hier findet man noch typische Holzhäuser aus längst vergangenen Zeiten. Sollte es Ihre Zeit erlauben, empfiehlt sich ein Besuch des Tatra-Museums. Im Anschluss fahren Sie zu Ihrem Übernachtungsort auf der slowakischen Seite der Hohen Tatra.

5. Tag: Rundfahrt Hohe Tatra

Blaue Seen und hohe Berge. Heute unternehmen Sie eine ganztägige Panoramarundfahrt. Dabei besichtigen Sie die schönsten und wichtigsten Siedlungen der Hohen Tatra. Hier trifft unberührte Natur auf bizarre Karstformationen. Die Kulturlandschaft wird von mittelalterlichen Stadtbildern und mächtigen Burgruinen geprägt.

6. Tag: Hohe Tatra – Bratislava

Prunkvoller Abschied. In Bratislava finden Sie alles, was eine moderne Metropole ausmacht. Gebäude aus den verschiedensten Epochen, eine Burg, die über der Stadt thront, ein reichhaltiges Gastronomie- und Einkaufsangebot und eine junge, moderne Bevölkerung. Lassen Sie sich überraschen von der slowakischen Hauptstadt.

7. Tag: Bratislava - Rückreise

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Vorbei an Wien treten Sie die Heimreise an.

Leistungen
6 x Übernachtung mit Halbpension in Hotels der guten 3*- Kategorie in Zimmern mit Bad o. DU/WC
1 x Stadtbesichtigung Breslau
1 x Stadtbesichtigung Krakau
1 x Stadtbesichtigung Zakopane
1 x Rundfahrt Hohe Tatra
1 x Stadtbesichtigung Bratislava

Arrangementpreis
p.P. i. Doppelzimmer
März + November ab 249,-
EZ-Zuschlag ab 84,-
April, Mai, Okt. ab 275,-
EZ-Zuschlag ab 96,-
Juni - September ab 285,-
EZ-Zuschlag ab 96,-

Pluspunkte
Eintritt Wieliczka, p.P. (zuzügl. Aufzug) 23,-
Eintritt/Besichtigung Wawel (MO geschl.), p.P. 12,-

660.0002