Italien

Rom und Sorrent - Vom Tiber zur Amalfitana

6 Tage ab 240,00 €

Rundreise
  • Günstige Preise zur Nebensaison
  • Großstadtflair in Rom
  • Grandiose Ausblicke am Vesuv und der Amalfiküste

Übernachtungen 2 x Rom 3 x Raum Sorrent

6 Tage ab 240,00 €
Jetzt Anfragen

Rom und Sorrent - Vom Tiber zur Amalfitana

  • 6 Tage ab

240

Reiseverlauf

1. Tag: Ausgangsort - Rom "Dolce Vita - Süßes Leben" ...das fängt bekanntlich in den Abendstunden am Trevibrunnen oder der Spanischen Treppe an, hier trifft sich alles von Jung bis Alt. Auf der Piazza Navona ist der Treffpunkt der Klein-Künstler und während man dem Treiben zuschaut, kann man am besten einen Cappuccino oder Aperitif trinken. Giolittis, in der Nähe des Parlaments gelegen und schon lange kein Geheimtipp mehr, bietet das beste Eis der Stadt.

2. Tag: Rom - Die Ewige Stadt

Geschichtliche Hintergründe und Alltägliches erfahren Sie aus erster Hand. Kolosseum, Kapitolshügel, Forum Romanum, Pantheon, die wichtigsten Monumente der Stadt. Allein im historischen Zentrum wird das Nebeneinander von Antike und Moderne deutlich gegenwärtig.

3. Tag: Sorrent

Nicht zu vergessen - Rom ist immerhin das absolute Zentrum des Christentums! Grund genug, noch einen Blick auf die Vatikanstadt und den mächtigen Petersdom zu werfen, bevor es dann weiter Richtung Süden geht. Einsam auf dem Berg thront die Abtei von Monte Cassino, die 1944 in wenigen Stunden dem Erdboden gleich gemacht wurde. Bald nach dem Krieg wieder aufgebaut, führt uns diese Abtei zu den Ursprüngen des Mönchswesens. Jedoch auch der nahegelegene Soldatenfriedhof ist eine Besichtigung wert. 4. Tag: Sorrent - Pompeji / Vesuv

Zwischen Weinbergen schlängelt sich die Straße zunächst über Lavaströme in Richtung Gipfel. Wer möchte kann mit einem Bergführer (vor Ort zu zahlen) zu Fuß weiter zum 600 m breiten Abgrund, dem Kraterrand des Vesuvs. Fumarolen verraten noch vereinzelt die unterirdischen Aktivitäten des Vulkans. Mehr von diesen dramatischen Auswirkungen seiner letzten großen Explosion gibt’s anschließend in Pompeji zu sehen. Ein Rundgang durch die Ausgrabungen gewährt uns Einblicke in die Wohnkultur und das Alltagsleben der Römer zur Zeit der Antike. 5. Tag: Sorrent - Amalfiküste

„Die schönste Straße der Welt“ - in Serpentinen geht es vorbei an Positano nach Amalfi. Stufen, Treppen und steile, im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubende Aufgänge findet man nicht nur in Positano, sondern in allen Orten der jäh abfallenden Amalfiküste. Steilfelsen und malerische Orte, verfallene Küstentürme und Märchenvillen, in Terrassen angelegte Zitronengärten und Weinberge, schroffe Höhlen und zerfressene Einbuchtungen, mediterrane Pflanzen wie aus dem Botanikbuch und nach jeder Kurve neue Ausblicke machen die Fahrt zum unvergesslichen Erlebnis.

6. Tag: Sorrent - Heimreise

Ein letzter wehmütiger Blick zurück auf die Küste und den Vesuv, dann heißt es Abschied nehmen von einem Stück Italiens, welches schöner nicht sein kann.

Leistungen
5 x Übernachtung / erweitertes Frühstück in Hotels der guten Mittelklasse
5 x Abendessen (3-Gang Menü)
1 x 1/1 Tag Besichtigung Rom
1 x 1/1 Besichtigung Pompeji und Vesuv

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer
ab:
01.03. - 23.03.18 +
03.11. - 30.11.18
240,-
24.03. - 30.04.18 +
01.10. - 02.11.18
340,-
01.05. - 31.05.18 +
01.09. - 30.09.18

365,-
EZ-Zuschlag ab 95,-
Weitere Termine + Feiertage a.A.

Pluspunkte
1 x 1/1 Tag Amalfiküsterundfahrt inkl. Reiseleitung und Bus p. P. ab
35,-

842.0001