Rumänien

Rumänien - Vom Donaudelta bis Graf Dracula

10 Tage ab 378,00 €

Rundreise
  • Unvergleichbar viele Erlebnisse in einer Reise
  • Unverfälscht echtes Leben im Karpatenbogen
  • Durchgehende Reisebegleitung und alle Eintritte inklusive

Übernachtungen 1 x Cluj Napoca 2 x Campulung Moldovenesc 2 x Tulcea 2 x Predeal 1 x Sibiu 1 x Timisoara

10 Tage ab 378,00 €
Jetzt Anfragen

Rumänien - Vom Donaudelta bis Graf Dracula

  • 10 Tage ab

378

Zwischen Karpaten und dem Schwarzen Meer entdecken Sie während der großen Rumänien-Rundreise unberührte Natur und hochinteressante Städte.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Cluj Napoca

Begrüßung des Reiseleiters an der Grenze und Weiterfahrt nach Cluj Napoca.

2. Tag: Cluj Napoca - Campulung Moldovenesc

Am Vormittag besichtigen Sie Klausenburg/Cluj Napoca. Die Stadt ist bekannt für Ihr modernes und kulturelles Leben. Am Nachmittag fahren Sie über den Borgo-Pass in die Moldau Region.

3. Tag: Klösterrundfahrt

Zu den unvergesslichsten Eindrücken einer Rumänienreise gehören die Besuche der weltberühmten Moldauklöster der Bukowina. Jedes ist in seiner Art einzigartig, die Fresken haben bis heute nichts von der leuchtenden Farbe verloren. 4. Tag: Campulung - Tulcea

Zunächst nach Agapia, einem der größten Nonnenklöster Europas mit über 1000 Nonnen und Novizen. Im Anschluss fahren Sie weiter ins Donaudelta, dieses einzigartige Biospährenreservat wird Sie überraschen.

5. Tag: Aufenthalt in Tulcea

Auf dem Programm steht eine schöne Fahrt durch das Donaudelta, ein Mekka für Naturfreunde. Das über 400 qkm umfassende Gebiet, teils Wasser oder Sumpf, teils baumbestandenes Land mit Schilfinseln, ändert ständig sein Bild. Tausende von Vögeln leben hier, sowie europaweit die einzigen Pelikane. Sie sollten es auch nicht verpassen, das Delta-Museum zu besichtigen.

6. Tag: Tulcea - Predeal

Bucuresti, die Metropole in der südrumänischen Steppe scheidet die Geister, die Rumänen lieben und hassen ihre Hauptstadt. Während einer Rundfahrt sehen Sie die breiten Boulevards mit imposanten Prachtbauten und Patrizierhäusern sowie den protzig-monströsen Ceausescu-Palast. Im Anschluss fahren Sie in die Karpaten, nach Predeal.

7. Tag: Aufenthalt in Predal

Zunächst besichtigen Sie Brasov/Kronstadt, das "rumänische Salzburg". Über Jahrhunderte war die Stadt ein wirtschaftliches und geistiges Zentrum in Siebenbürgen, die einstige Bedeutung kann man auch noch heute an den Sehenswürdigkeiten erkennen. Anschließend steht Burg Bran, die Törzburg auf dem Programm, wo Draculas Vorbild, Fürst Vlad Tepes gewohnt haben soll. 8. Tag: Predal - Sibiu

Unter den Bauwerken der Siebenbürger Sachsen sind vor allem die Kirchenburgen hervorzuheben. Die größte Kirchenburg dieser Region, Biertan, wird Sie begeistern! Sighisoara/Schäßburg mit seiner Altstadt sowie dem Geburtshaus Draculas zieht Sie nachmittags in ihren Bann. 9. Tag: Sibiu - Timisoara

Am Vormittag lernen Sie Sibiu/Hermannstadt kennen. Sie werden aus dem Schwärmen nicht mehr rauskommen. Bunte Fassaden, schmale Gassen und eine belebte Fußgängerzone. Nach dem Besuch fahren Sie nach Timisoara, Ihrem letzten Übernachtungsort in Rumänien.

10. Tag: Heimreise

Leistungen
9 x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse, in Zimmern mit Bad oder DU/WC
9 x Frühstücksbüfett
8 x Abendessen im Hotel
1 x Abendessen bei den Bergbauern in Sibiel
1 x Durchgehende Reisebegleitung ab/bis Grenze
1 x Schifffahrt ins Donaudelta
1 x Eintritte zu allen im Angebot aufgeführten Besichtigungen

Arrangementpreis
p.P. i. Doppelzimmer ab 378,-
EZ-Zuschlag ab 155,-
p.P. i. Doppelzimmer ab (Juni-September) 398,-
EZ-Zuschlag ab 165,-

585.0025