Italien

Sardinien - Traditionen und kulinarische Köstlichkeiten

6 Tage ab 438,00 €

Standortreise
  • Sardinien mal anders
  • Traditionen und Handwerkskunst
  • unberührte Natur und jede Menge Schafe
  • purer Genuss von sardischen Leckereien

Übernachtungen 1 x Nachtfähre 3 x Cannigione / Arzachena

1 x Nachtfähre

6 Tage ab 438,00 €
Jetzt Anfragen

Sardinien - Traditionen und kulinarische Köstlichkeiten

  • 6 Tage ab

438

Reiseverlauf

1. Tag: Ausgangsort - Livorno/Genua Anreise nach Livorno oder Genua und Einschiffung auf die Nachtfähre nach Olbia. 2. Tag: Ankunft auf der Trauminsel Nach Ankunft der Fähre am frühen Morgen fahren Sie in die Gallura. In Berchidda werden Sie von Fausto erwartet, der Ihnen mit viel Leidenschaft und Engagement seine Welt zeigen wird! Er besitzt ca. 1200 Schafe und wird Ihnen Aufzucht, Melken und die Käsezubereitung näher bringen. Natürlich werden Sie den köstlichen Käse auch probieren. Anschließend besuchen Sie Calangianus. Der Ort ist bekannt für seine Korkherstellung. Durch Korkeichenwälder und Macchia führt Ihr Weg nach Cannigione, Ihrem Standort für die nächsten Tage. 3. Tag: Castelsardo und Traditionen Die großartige Lage von Castelsardo und die bezaubernde Altstadt sind auf jeden Fall ein Besuch wert. Nicht weit entfernt von Castelsardo können Sie den Fels in Form eines Elefanten bestaunen. Außerdem steht heute der Besuch des Museums in Aggius auf dem Programm. Aggius ist ein traditionsreiches Dorf mit vielen Granithäusern und engen Gassen. Im Museum geht es um das Färben von Wolle, Granit- und Korkverarbeitung und um das Weben. 4. Tag: Freizeit oder Natur pur! (Fak.) Heute steht ein Highlight auf dem Programm: ab Porto San Paolo geht es zu den Inseln Molara und Tavolara. Sie werden beeindruckt sein von der unberührten Landschaft und dem kristallklaren Wasser. Anschließend geht es mit dem Bus in Richtung Olbia. Bevor Sie die belebte Hafenstadt besichtigen stärken Sie sich mit einem Mittagsimbiss und kosten den einen oder anderen köstlichen sardischen Wein. 5. Tag: Agriturismo und mondänes Porto Cervo Heute wird es nochmal kulinarisch: Sie besuchen den Bauernhof „Lu Branu“. Das weitläufige Gelände erkunden Sie zu Fuß, quer durch die Weinberge zu ehemaligen Felsbehausungen. Anschließend lernen Sie unter fachkundiger Anleitung die Herstellung der Pasta, die Sie dann natürlich auch verkosten werden. Am Nachmittag besuchen Sie Porto Cervo mit seinen exklusiven Geschäften und Cafés. Am Abend geht es zum Fährhafen von Olbia und mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck geht es auf die Fähre. 6. Tag: Livorno / Genua - Heimreise

Ankunft am frühen Morgen und entspannt treten Sie die Heimreise an.

Leistungen
Fährpassagen für Bus und Passagiere
1 x Livorno / Genua - Olbia
1 x Olbia - Livorno / Genua
Jeweils in 2-Bettkabinen DU/WC
3 x Übernachtung/Frühstücksbüfett
3 x Abendessen
1 x Begrüßungscocktail im Hotel
Reiseleitung auf der Insel für 3 Tage
Käseverkostung mit einem Becher Wein bei Fausto
Kochkurs mit Pasta-Essen auf einem Agriturismo

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab:
05.04. - 08.05.21 + 23.10. - 01.11.21 438,-
09.05. - 05.06.21 + 11.09. - 22.10.21 475,-
Weitere Termine und Feiertage a.A.
EZ-Zuschlag 66,-

Pluspunkte
Ausflug zu den Inseln Tavolara und Molara (Wetterabhängig) inkl. Reiseleitung, Schifffahrt und Weinprobe mit Imbiss in Olbia
bei mind. 30 Pax p.P.
bei mind. 20 Pax p.P.





62,-
78,-

852.184069