Rumänien

Siebenbürgen & Ungarn - Zwei Kulturen, eine Geschichte

8 Tage ab 438,00 €

Rundreise
  • Unzählige Burgen, gelebte Traditionen und eine Weltstadt
  • Ideale Kombination aus ländlicher Idylle und städtischem Treiben
  • Fahrt mit dem Pferdewagen und Weinverkostungen

Übernachtungen 1 x Budapest

1 x Sebes

3 x Medias/Bazna

1 x Eger

1 x Györ

8 Tage ab 438,00 €
Jetzt Anfragen

Siebenbürgen & Ungarn - Zwei Kulturen, eine Geschichte

  • 8 Tage ab

438

Die Weltmetropole Budapest erwartet Sie, bevor Sie in die mittelalterliche Welt Siebenbürgens eintauchen. Sie lernen in Eger, dem Tor zu Nordungarn, eine Stadt des Barocks und des Weines kennen und besuchen Györ eine der schönsten Städte Ungarns, die Sie mit jungem und lebendigem Treiben begeistern wird.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Budapest

Willkommen in der prachtvollen und zugleich romantischen Weltstadt.

2. Tag: Budapest - Sebes

Vor der Weiterfahrt werden Sie den prächtigen Burgberg und die mondänen Bauten Budapests kennenlernen.

3. Tag: Sebes - Sibiu - Medias

Ihre Reise führt Sie in das wunderschöne Siebenbürgen. Über die ehemalige europäische Kulturhauptstadt Sibiu - die älteste Siedlung der Siebenbürger Sachsen - gelangen Sie in das Städtchen Medias, Ihrem Aufenthaltsort für die nächsten Tage. Besonders die Altstadt und die Margarethenkirche werden Sie begeistern.

4. Tag: Ausflug nach Sighisoara

Sighisoara, die Stadt die durch ein prachtvoll erhaltenes mittelalterliches Stadtbild bekannt ist, wird Sie in Ihren Bann ziehen. In Sighisoara wurde angeblich der sagenumwobene Dracula, alias Vlad Tepes, geboren. Dies ist aber nicht gesichert, gesichert ist aber, dass sich sein Vater im 15. Jahrhundert, in der Burg aufgehalten hat.

5. Tag: Ausflug nach Seuca und Bazna

Nach einer Sektprobe fahren Sie heute mit dem Pferdewagen zur Besichtigung der sächsischen Kirchenburg Boian. Am Abend steht ein typisch, rumänisches Essen mit Folklore auf dem Programm.

6. Tag: Medias - Eger

Eger, das Tor zu Nordungarn ist Ihr heutiges Tagesziel. Hier in den Weinbergen wachsen die Reben für das „Erlauer Stierblut“ (Egri bikavér) und andere bekannte Weine. Genießen Sie das Abendessen, inkl. Weinprobe, in einem Stadtrestaurant.

7. Tag: Eger - Györ

Nach einer Stadtrundfahrt geht es weiter in die ungarische Stadt Györ. Mit seinen romantischen Plätzen und den kopfsteingepflasterten Gassen, an denen sich liebevoll renovierte Wohnhäuser aus Renaissance und Barock aneinander reihen, gehört Györ unbestritten zu den schönsten Städten in ganz Ungarn.

8. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen, eine erlebnisreiche Reise geht leider zu Ende. Vielleicht kommen Sie noch einemal wieder? Es gibt noch so viel zu entdecken!

Routenkarte

Leistungen
7 x Übernachtung/Frühstücksbüfett
5 x Abendessen
1 x Abendessen im Folkloreprogramm
1 x Abendessen mit Weinprobe im Stadtrestaurant
1 x Durchgehende Reiseleitung ab/bis Grenze
1 x Pferdewagenfahrt zu den Kirchenburgen
1 x Weinprobe in der Kellerei Seuca
Alle Stadtführungen und Eintritte lt. Programmablauf

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer
07.03. - 10.04.22 + 24.10. - 27.11.22 ab 438,-
11.04. - 23.10.22 ab 495,-
EZ-Zuschlag ab 145,-

585.190435