Polen

Stettin - Schlossoper auf herzoglichen Spuren

4 Tage ab 164,00 €

Musikreise
  • Modernes Opernhaus im historischen Stettiner Schloss
  • Lebendige Kulturszene mit Philharmonie, Opernhaus und Zentrum für zeitgenössische Kunst
  • Unterbringung in zentralen 3*- und 4*-Partnerhotels
4 Tage ab 164,00 €
Jetzt Anfragen

Stettin - Schlossoper auf herzoglichen Spuren

  • 4 Tage ab

164

Eines der modernsten Musiktheater Europas verleiht Stettin den Status der Metropole in der Musiknation Polen. Die fabelhafte Akustik im historischen Ensemble des Schlosses bietet Opernaufführungen allererster Güte. Eingebettet in die bezaubernde Atmosphäre dieses historischen Ortes präsentieren internationale Künstler weltbekannte Opern. Ein weiterer Vortel für Sie: Aufgrund der Lage und Verbindung Stettins zum Nachbarland, werden die meisten Opern mit deutschsprachigen Untertiteln ergänzt. Nicht weit entfernt liegt auch die Stettiner Philharmonie. Das Wahrzeichen der Stadt hat bereits viele Kenner und Liebhaber aus der Musikszene überzeugt. Über die Musik hinaus bietet Stettin mit seiner reizvollen Lage zwischen Odermündung, Seen und Haff unzählige Erlebnisse.

Reiseverlauf

Ausgesuchte Programmhöhepunkte:

W.A. Mozart - Cosi fan tutte

13.02., 14.02.21

J. Strauss - Die Fledermaus

20.02., 21.02.21

G. Rossini - Der Barbier von Sevilla

14.03., 24.04., 25.04.21

A.J. Lerner, F. Loewe - My Fair Lady

23.01., 24.01., 10.04., 11.04.21

G. Donizetti - Der Liebestrank

29.05., 30.05.21

Leistungen
3 x Übernachtung/Frühstücksbüfett
1 x Abendessen
1 x Stadtführung Stettin
Eintrittskarte Stettiner Oper (Kat. 1)

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab 164,-
EZ-Zuschlag ab 63,-

Pluspunkte
Eintrittskarte Philharmonie, p.P. ab 30,-
Abendessen im städtischen Restaurant, p.P. ab 23,-

660.186697