Italien

Sardinien - Wanderurlaub mit Genuss

7 Tage ab 510,00 €

Standortreise
Wanderreise
  • Atemberaubende Ausblicke, traumhafte Strände und geheimnisvolle Felsformationen
  • Lassen Sie sich betören vom aromatischen Duft dee Mittelmeerflora
  • Lernen Sie sardische Spezialitäten kennen
  • Sie wohnen in einem ausgewählten 4*-Hotel

Übernachtungen 1 x Nachtfähre

4 x Raum Cannigione / Arzachena

1 x Nachtfähre

7 Tage ab 510,00 €
Jetzt Anfragen

Sardinien - Wanderurlaub mit Genuss

  • 7 Tage ab

510

Die abwechslungsreiche Natur Sardiniens macht Wandern zu einem Erlebnis besonderer Art. Lassen Sie sich fesseln von urzeitlichen Felsen, archaischen Gemäuern und karibischen Stränden! Sie umrunden Kaps mit herrlichen Ausblicken auf das Meer, wandern im weichen Sand traumhafter Strände, atmen den würzigen Duft aromatischer Mittelmeersträucher und genießen eindrucksvolle Panoramen im Gebirge: auf Sardinien gibt es viele Traumpfade zwischen Küsten und Bergen!

Reiseverlauf

1. Tag: Fährüberfahrt Livorno oder Genua - Olbia

2. Tag: Ankunft auf der Trauminsel und Strandwanderung mit Flair Sie beginnen die Woche an der Costa Smeralda, dem Paradies der Stars und Reichen, das Prinz Aga Khan für sich und andere Milliardäre entdeckt hat. Bei der heutigen Wanderung von Bucht zu Bucht geht es die berühmten Strände dieser einzigartigen Küste entlang, deren Name von den unterschiedlichen Blautönen des klaren Wassers rührt. Mittags kehren wir in ein Restaurant mit Meerblick ein. Anschließend besuchen Sie das mondäne Porto Cervo mit seiner außergewöhnlichen Architektur.

(Gehzeit ca. 3 Std.)

. 3. Tag: Isola Rossa - Rote Felsen im blauen Meer Unsere Wanderung beginnt an einem Traumstrand in der Nähe des kleinen Fischerhafen Isola
Rossa. Hier fasziniert der starke Kontrast zwischen hellem Sand, leuchtend roten Felsen und
tiefblauem Meer. Über sandige Pfade mit felsigen Abschnitten erreichen wir das Canneddi - Kap, an
dem die Wildheit der Natur besonders spürbar wird. Unterwegs genießen wir ein Picknick mit
einheimischen Produkten und zum Abschluss der Wanderrunde gibt es eine Kostprobe vom
sardischen Mirtenlikör. Nachmittags geht es zurück über das Mondtal mit seinen außergewöhnlichen
Felsformationen.

(Gehzeit 3 Std., Höhendifferenz 120 m)

4. Tag: Valle Surrau und Monte Tundu Die heutige Wanderung beginnt bei einem Agriturismo, einem einsam gelegenen Gehöft, das heute noch bewirtschaftet wird. Wir umwandern zunächst Weinberge, Olivenhaine und Weiden, bevor wir über einen sanften Anstieg zu einem gehöhlten Granitblock gelangen, der einst einem berüchtigten Banditen der Gegend als Behausung und Versteck gedient haben soll. Um vom Monte Tundu einen grandiosen Rundumblick genießen zu können, steigen wir steiler bergauf bis zu einer Madonnenfigur. Zurück auf dem Hof probieren Sie selbst, Gnocchi und die süßen Acciuleddi zu formen. Anschließend lernen Sie beim gemeinsamen Mittagessen zahlreiche Spezialitäten aus eigener Produktion kennen.

(Gehzeit: ca. 3 Std.)

5. Tag: Auf den Spuren Garibaldis - Wandern auf Caprera Eine Fähre bringt Sie auf die Insel La Maddalena, dann geht es weiter ins Naturschutzgebiet der Insel Caprera. Hier ist die Natur besonders kraftvoll und ungebändigt. Gerade das zog den italienischen Freiheitskämpfer Giuseppe Garibaldi an, Caprera wurde zu seiner Wahlheimat. Die Rundwanderung führt über Sandwege und schmale Pfade durch bizarre Granitfelsen und üppige Mittelmeerflora. Die karibischen Farben der Buchten lassen uns träumen... das lebendige Treiben auf dem Rathausplatz von Maddalena bringt uns wieder in die Realität zurück. Den abschließenden Blick vom Belvedere auf das gesamte Inselarchipel werden Sie so schnell nicht vergessen.

(Gehzeit 3 Std.)

6. Tag: Zauberwelt aus Stein - Capo Testa Diese Wanderung an der Nordspitze der Insel ist landschaftlich ein Höhepunkt. Bei guter Sicht schauen Sie hinüber zu den Kreidefelsen der Nachbarinsel Korsika. Die eindrucksvolle Rundwanderung führt Sie zwischen bizarr geformten Granitblöcken ins versteckte Valle della Luna. Nachher lockt das türkisfarbene Wasser zu einem Bad oder ein hausgemachtes Gelato (fak.) im nahegelegen Ort Santa Teresa.

(Gehzeit 2-3 Std., Trittsicherheit erforderlich)
Am Abend geht es mit der Fähre zurück aufs Festland.

7. Tag: Ankunft in Livorno

Informationen zu den Wanderungen:

Die leichten bis mittelschweren Wanderungen umfassen eine durchschnittliche Gehzeit von 2-3 Stunden mit maximalen Höhenunterschieden von 250 m. Das Gelände kann abschnittsweise steilere Passagen enthalten, die eine gewisse Trittsicherheit und Grundkondition erfordern. Daher sind Wanderstiefel unbedingt zu empfehlen.

Leistungen
Fährpassagen für Bus und Passagiere
1 x Livorno / Genua - Olbia
1 x Olbia - Genua / Livorno
jeweils in 2-Bettkabinen DU/WC
4 x Übernachtung/erweitertes Frühstück
4 x Abendessen im Hotel
1 x Kochkurs und Mittagessen auf einem Agriturismo
1 x Picknick und Kostprobe Mirtenlikör
5 Tage Reiseleitung für die Wanderungen

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab
01.04. - 08.05.22 + 15.10. - 31.10.22 510,-
Ostern a.A.
EZ-Zuschlag ab 112,-
Frühstück auf Sardinien, nach Ankunft der Fähre, p.P. ab

15,-
Weinprobe an der Costa Smeralda p.P. ab 15,-
Hirtenessen / Brotzeit p.P. ab 24,-

852.191384

Bitte beachten Sie, dass bei Fährüberfahrten an Feiertagen und stark frequentierten Terminen erhöhte Tarife gelten - wir beraten Sie gerne.