Dänemark

Bornholm - Perle der Ostsee

5 Tage ab 395,00 €

Aufenthaltsreisen
  • Idyllische Insellandschaften
  • Erholung auf der malerischen Ostseeinsel
  • Besichtigung der Festung Hammershus

Übernachtungen

4 x Bornholm

5 Tage ab 395,00 €
Jetzt Anfragen

Bornholm - Perle der Ostsee

  • 5 Tage ab

395

Suchen Sie Ruhe und Erholung in ursprünglicher Natur? Mögen Sie weiße Sandstrände mit kleinen Badebuchten, gemütliche Kleinstädte und malerische Fischerdörfchen? Lieben Sie landschaftliche Vielfalt aus Küsten, Wäldern, Blumenwiesen und Felsen? Können Sie sich für geschichtsträchtige Burgruinen und Runensteine begeistern? Dann werden Sie Bornholm lieben! Die idyllische Ostseeinsel kann mit den meisten Sonnenstunden Dänemarks aufwarten und gilt mit vielen regionalen Erzeugnissen auch als kulinarische Hochburg.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Ystad – Fährpassage – Bornholm Ihr Fährschiff bringt Sie von Puttgarden ganz entspannt nach Rødbyhavn. Lassen Sie auf der weiteren Fahrt die idyllische Landschaft Lollands und Sjællands auf sich wirken. Die Fahrt über die beeindruckende Øresundbrücke führt Sie auf direktem Wege nach Schweden und schon bald befinden Sie sich in Ystad an Bord der Fähre nach Bornholm.

2. Tag: Inselbesichtigung

Heute gehen Sie auf Entdeckungsreise und lernen das facettenreiche Bornholm kennen. Erleben Sie die klippenreiche Küste im Norden, die weißen Strände und sanften Dünen im Süden sowie die Wälder und Heiden im Inneren der Insel. Sie besuchen kleinere Orte, in denen Hektik ein Fremdwort zu sein scheint. Auch kulturell erwarten Sie einige Höhepunkte. Da sind zum einen die vier Rundkirchen, um deren Entstehung sich viele Legenden ranken – auch die Tempelritter sollen ihre Finger im Spiel gehabt haben. Doch damit nicht genug: Bedeutende Runensteine, Felsritzungen aus der Bronzezeit und die beeindruckende Burgruine Hammershus mit ihrer spannenden Geschichte, stehen auf dem Programm. 3. Tag: Bornholm Aufenthalt Heute haben Sie Gelegenheit, Bornholm auf eigene Faust zu erkunden. Unternehmen Sie einen Spaziergang am Strand oder eine Fahrradtour auf den kilometerlangen Radwegen. Für beides ist die Insel prädestiniert. Sie werden sehen, dass auf Bornholm zahlreiche regionale Produkte hergestellt werden. Ob geräucherte Fischspezialitäten, Bonbons, Pralinen, Öl, Wein, Aquavit oder frisch gebrautes Bier – die qualitativ hochwertigen Spezialitäten der Insel erfreuen sich längst einer hohen Nachfrage. Verpassen Sie nicht einen Imbiss (z. B. geräucherten "Bornholmer“) einzunehmen oder eine Leckerei für zu Hause mitzunehmen. 4. Tag: Bornholm Aufenthalt Heute empfiehlt sich ein Ausflug zu den Erbseninseln. Bei der Überfahrt können Sie sich die frische Seeluft um die Nase wehen lassen. Bald erreichen Sie Christiansø, Teil eines kleinen, mit südlicher Vegetation erfüllten Inselparadieses nordöstlich von Bornholm. Hier können Sie die ausgedehnte Festungsanlage bewundern und die Nachbarinsel Frederiksø über eine Hängebrücke besuchen. Die kleinere der Inseln war früher ein berühmter Verbannungsort. Das Vogelschutzgebiet auf dem Inselchen Græsholm gehört ebenfalls zu den Erbseninseln. 5. Tag: Bornholm – Fährpassage – Sassnitz Ihr Weg führt Sie zurück nach Rønne, wo Sie an Bord Ihrer Fähre nach Deutschland gehen. In Errinnerungen schwelgend werden Sie nun bestimmt verstehen warum man sagt: „Jeder braucht manchmal etwas Bornholm!“

Leistungen
Fährpassagen für Bus und Passagiere:
1 x Puttgarden - Rødby
1 x Ystad - Rønne
1 x Rønne – Sassnitz
1 x Øresundbrücke-Mautgebühr
4 x Übernachtung/ Halbpension in Zimmern mit DU/WC
1 x Inselbesichtigung Bornholm

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer 395,-
EZ-Zuschlag 140,-
Saisonzuschlag p.P.
10.06. - 21.06.19 + 21.08. - 10.09.19 35,-
22.06. - 20.08.19 65,-
Fährpassage Hinreise FR - SA p.P. 10,-
22.06. - 20.08.19 Fährpassag Rückreise SA p.P. 20,-

641.160127