Deutschland

Der Niederrhein - Kultur der Kontraste

3 Tage ab 159,00 €

Kurzreisen
  • Xanten - Römer- und Siegfriedstadt
  • Typisch Niederrhein: Die Kaffeetafel
  • Unberührte Auenlandschaft
3 Tage ab 159,00 €
Jetzt Anfragen

Der Niederrhein - Kultur der Kontraste

  • 3 Tage ab

159

Reiseverlauf

1. Tag: Geburtsstätte eines deutschen Mythos

Xanten ist nicht nur die einzige Stadt Deutschlands, die mit einem „X" beginnt, sie ist auch Römer-, Dom- und Siegfriedstadt mit über 2000-jähriger Geschichte. Im Stiftsmuseum staunen Sie über Kunst- und Kulturschätze der einzigartigen Epochen in moderner Museumsarchitektur.

2. Tag: Auf den Spuren der Römer

Auf dem Gelände der Römerstadt Colonia Ulpia Traiana lädt Deutschlands größtes archäologisches Freilichtmuseum zu einem erlebnisreichen Ausflug in die Geschichte ein. Zahlreiche Gebäude wurden auf den originalen Fundamenten der alten Stadt rekonstruiert. Auch Emmerich mit der schönsten Rheinpromenade des Niederrheins hat viel zu bieten. Wie wäre es zum Abschluss mit einer echten Niederrheinischen Kaffeetafel?

3.Tag: Gartenwunder

Kloster Kamp wurde 1123 gegründet und war das erste Zisterzienserkloster im damaligen deutschsprachigen Raum. Es wird von unterschiedlichen Gärten umrahmt. Herausragend für den Niederrhein ist der barocke Terrassengarten.

Leistungen
2 x Übernachtung in Zimmern mit Bad o. DU/WC
2 x Frühstücksbüfett
1 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Büfett)
1 x Stadtbesichtigung Xanten (ca. 1 Std.)
1 x Eintritt und Führung Archäologischer Park Xanten
1 x Stadtbesichtigung Emmerich (ca. 1,5 Std.)
1 x Führung im Kloster Kamp (ca. 60 Min.)

Arrangementpreis
p.P. i. Doppelzimmer ab 159,-
EZ-Zuschlag ab 38-

Pluspunkte
Eintritt Stiftsmuseum Xanten, pP. ab 4,-
Führung Stiftsmuseum Xanten (ca 60 Min., max. 25 Pers.) ab 65,-
Niederrheinische Kaffeetafel, p.P. ab 15,-

140.168596