Großbritannien

Die Cotswolds – "Englands idyllische Seite"

6 Tage ab 430,00 €

  • Sie übernachten in einem komfortablen Hotel im georgianischen Stil – im 4*- Hotel Mercure Gloucester Bowden Hall
  • Eine wunderschöne, liebreizende Region, die man sehen muss!
  • Romantische Dörfer im honiggelben Stein erbaut, englische Gärten und prächtige Landsitze erwarten Sie

Übernachtungen

1 x Ashford International Hotel in Ashford

3 x Mercure Gloucester Bowden Hall Hotel in Gloucester

1 x Ashford International Hotel in Ashford

6 Tage ab 430,00 €
Jetzt Anfragen

Die Cotswolds – "Englands idyllische Seite"

  • 6 Tage ab

430

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Calais – Dover – Ashford

2. Tag: Kent – Gloucester

Heute reisen Sie in die wunderschöne Landschaft der Cotswolds, eine bezaubernde Hügellandschaft mit ihren einzigartigen aus honigfarbenem Stein erbauten Häusern, charmanten Kirchen und Bruchsteinmauern. Bibury zählt zu den hübschesten Dörfern der Cotswolds. Planen Sie hier einen Fotostopp ein. In Gloucester besuchen Sie die einzigartige, imposante Kathedrale. Außerhalb von Gloucester in einer 12 Hektar großen Parklandschaft beziehen Sie Ihr charmantes Standorthotel der kommenden Nächte.

3. Tag: Ausflug Cotswolds

Lassen Sie sich auch heute von dem Charme der Cotswolds in ihren Bann ziehen! Sie besuchen zunächst Sudeley Castle & Gardens. Das Schloss ist von einem atemberaubenden 1.200 Hektar großen Anwesen und zehn preisgekrönten Gärten umgeben. Ihre Weiterfahrt führt Sie zum Broadway Tower, von dem sich die hügelige Landschaft der Cotswolds bestens bewundern lässt. Ihr nächstes Ziel ist Broadway, die Perle der Cotswolds. Der Besuch von Bourton-on-the-Water, ein der romantischsten Orte mit mehreren schmalen, geländerlosen Bogenbrücken, runden den Tag ab.

4. Tag: Ausflug Stratford-upon-Avon & Hidcote Garden

Am Vormittag besuchen Sie den malerischen Ort Stratford-upon-Avon, die Geburtsstadt von William Shakespeare. Auf Schritt und Tritt wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Schriftstellers. Sie sehen u.a. sein Geburtshaus, New Place, sein späterer Wohnsitz, Hall’s Croft, das Haus seiner Tochter und die Pfarrkirche Holy Trinity, in der sich sein Grab befindet. Auf einem Plateau über der Hügellandschaft der Cotswolds gelegen, befindet sich Hidcote Manor Garden, ein Prachtexemplar der englischen Gartenkunst. Chipping Campden, ein pittoresker Ort, bildet Ihren Tagesabschluss.

5. Tag: Gloucester – Kent

Am Vormittag können Sie Blenheim Palace, ein Meisterwerk des Barocks und Geburtsort von Sir Winston Churchill, besuchen. Die prächtigen Prunkzimmer des Palastes beherbergen exquisite Sammlungen von Porzellan, Portraits, Möbeln und Wandteppichen. Die gepflegte Schlossanlage ist umgeben von einer großen Parklandschaft, die vom König der englischen Gartenbaukunst, Capability Brown, erschaffen wurde. Die weitläufigen Rasenflächen, Wasserterrassen, Seen und preisgekrönten Gärten in ihrer ganzen Pracht runden Ihren Besuch ab. Beeindruckt von diesem Anwesen fahren Sie in die Grafschaft Kent.

6. Tag: Ashford - Dover - Calais Heimreise

Mein Tipp!

Die Cotswolds - welch liebreizende Region! Die gepflegten Häuser aus dem honigfarbenen Stein mit ihren hübschen Vorgärten, charmanten Kirchen und die Bruchsteinmauern sind die herausragenden Merkmale dieser Gegend und besonders schön anzusehen. Mein Favorit ist Bourton-on-the Water, ein gemütlicher Ort, durch den ein Fluss fließt. Hübsche, kleine Steinbrücken verbinden beide Seiten. Die romantischen Orte Upper Slaugther, Chipping Campden und Broadway laden ebenfalls zum Bummeln und genießen ein.

Sabrina Heilmann

Tel. +49(0)641 9681-41

Routenkarte

Leistungen
Fährpassagen für Bus und Passagiere:
1 x Calais/Dünkirchen - Dover
1 x Dover - Calais/Dünkirchen
5 x Übernachtung
5 x Englisches Frühstück
5 x Abendessen (3-Gang-Menü o. Büfett)

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab
01.05.- 30.09.21 430,-
EZ-Zuschlag ab 200,-

410.184894

Feste Termine a.A.