Die Heimat Draculas-Vielfältig & geheimnisvoll
Rumänien

Die Heimat Draculas - Vielfältig & geheimnisvoll

10 Tage ab 529,00 €

Rundreise
  • Durchgehende Reiseleitung in Rumänien
  • Wehrkirchen, mittelalterliche Architektur & großartige Bauwerke = Geschichte auf Schritt und Tritt
  • Besuch der Ritterburg Bran, auch als Burg Dracula bekannt

Übernachtungen 1 x Budapest

1 x Raum Sibiu

1 x Bukarest

2 x Predeal

2 x Medias

1 x Oradea

1 x Györ

10 Tage ab 529,00 €
Jetzt Anfragen

Die Heimat Draculas - Vielfältig & geheimnisvoll

  • 10 Tage ab

529

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Budapest

Willkommen in Budapest, einer der aufregendsten Metropolen Europas.

2. Tag: Budapest - Sibiu

Ihr Abenteuer Rumänien beginnt. Der erste Stopp erfolgt in Sibiu. Während eines Stadtrundgangs besuchen Sie u.a. die evangelische Kathedrale in welcher der Sohn von Dracula, Fürst "Mihnea der Böse" begraben wurde.

3. Tag: Sibiu - Bukarest

Die Festung Poenari im Gebirge soll die erste Residenz von Dracula sein, die in der rumänischen Geschichte bekannt ist. Die Hauptstadt Bukarest wird Sie in Ihren Bann ziehen. Lassen Sie sich überraschen.

4. Tag: Bukarest - Predeal

Nach der Erkundung von Bukarest fahren Sie vom Hauptstadtgetümmel ins Gebirge. In Sinaia besuchen Sie das Peles Schloss, die Sommerresidenz der rumänisch königlichen Familie der Hohenzollern.

5. Tag: Predeal - Aufenthalt

Sie befinden sich im Prahova-Tal, der Wiege des rumänischen Bergtourismus. Hier befindet sich unter anderem die als Dracula Burg bekannte Burg Bran.

6. Tag: Predeal - Medias

Heute sehen Sie das Geburtshaus des Vaters von Vlad Tepes und besuchen die Margarethenkirche. Diese war zeitweiliges Gefängnis für Vlad Tepes, während seines Exils.

7. Tag: Medias - Aufenthalt

Typisch ländlich erwartet Sie heute eine Pferdewagenfahrt und festliche Folklore. Das ursprüngliche Rumänien wird Sie begeistern.

8. Tag: Medias - Oradea

Lassen Sie sich überraschen, welche Möglichkeiten das ehemalige Salzbergwerk Turda seinen Besuchern bietet! Dann folgt eine Stadtrundfahrt in Cluj Napoca inkl. der Besichtigung der St. Michaels Kathedrale sowie dem Standbild von Mathias Corvinus. Ihr heutiges Tagesziel ist die stark habsburgisch geprägte Stadt Oradea, mit der Mondkirche aus dem 18. Jahrhundert.

9. Tag: Oradea - Györ

Über Budapest fahren Sie zur Zwischenübernachtung in eine der schönsten Städte von Ungarn, nach Györ. Die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten ziehen Sie in Ihren Bann.

10. Tag: Heimreise

Viele neue Eindrücke werden Sie sicherlich noch lange Zeit begleiten. Zahlreiche Verfilmungen zum Graf Dracula helfen Erinnerungen lebendig zu halten.

Routenkarte

Leistungen
9 x Übernachtung/Frühstücksbüfett
9 x Abendessen
1 x Fahrt mit dem Pferdewagen
1 x Sektprobe in der königlichen Kellerei Azuga
1 x Durchgehende Reiseleitung ab/bis Grenze Rumänien
Stadtführungen in Sibiu, Bukarest, Brasov, Sighisoara, Medias und Cluj Napoca
Eintritte, lt. Programm

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab 529,-
EZ-Zuschlag 205,-

585.184708