Island

Island – Zwischen schwarzem Sand und ewigem Eis

8 Tage ab 1.680,00 €

Flugreise
  • Highlights der bekannten Ringstraße
  • Erlebnistour auf dem „Goldenen Kreis“
  • Möglichkeit zur beeindruckenden Bootstour auf der Gletscherlagune

Übernachtungen

2 x Reykjavik

1 x Raum Hella

1 x Hof

1 x Raum Egilsstadir

1 x Akureyri

1 x Borgarnes

8 Tage ab 1.680,00 €
Jetzt Anfragen

Island – Zwischen schwarzem Sand und ewigem Eis

  • 8 Tage ab

1680

Kaum an einem anderen Ort in Europa ist man dem Kräftemessen der Elemente so nah, wie auf Island. Erleben Sie eine unvergessliche Zeit auf der größten Vulkaninsel der Erde und lassen Sie sich während Ihrer Rundreise zwischen schwarzen Sandstränden und dem ewigen Eis gewaltiger Gletscher von tosenden Wasserfällen, schwimmenden Eisbergen, brodelnden Schlammquellen, speienden Geysiren und bizarren Felsformationen faszinieren.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Reykjavik Anreise per Flug. Mit einem Transferbus erreichen Sie Ihr Hotel in Reykjavik.

2. Tag: Reykjavik – Raum Hella

Auftakt Ihrer Erkundungstour in Island sind die Höhepunkte des bekannten „Goldenen Kreises“, dessen beeindruckende Naturphänomene Ihnen einen ersten unvergesslichen Eindruck der landschaftlichen Vielfalt verschaffen.

3. Tag: Raum Hella – Hof Schwarzer Sand und ewiges Eis - bizarre Gegensätze und faszinierende Natur warten im Süden auf Sie. Die Route geht entlang des Myrdalsjökull, vorbei am Kap Dyrholaey und dem Skaftafell Nationalpark, bis hin zum Vatnajökull, dem größten Gletscher Europas.

4. Tag: Hof – Egilsstadir Absolutes Highlight der heutigen Etappe ist die Gletscherlagune Jökulsarlon. Die umhertreibenden Eisberge vermitteln arktisches Flair und ziehen jeden Betrachter in ihren Bann. Zum Ende der Etappe wird die Landschaft deutlich rauer. Tiefe Täler und steile Fjorde erwarten Sie im Osten der Insel.

5. Tag: Egilsstadir – Akureyri

Durch die karge Hochebene bei Mödrudalur erreichen Sie die im Kontrast dazu stehende Region des Sees Myvatn – aufgrund der faszinierenden Vegetation und skurrilen Lavaformationen ist das Gebiet ein wahres Naturparadies. Vorbei an brodelnden Schlammquellen, dampfender Erde und dem „Wasserfall der Götter“ erreichen Sie Akureyri.

6. Tag: Akureyri – Borgarfjord

Heute durchqueren Sie das Zentrum isländischer Pferdezucht. Es ist wahrlich ein besonderes Erlebnis die quirligen Zottelmähnen in freier Wildnis herumtollen zu sehen. Vorbei an der weltgrößten Heißwasserquelle und beeindruckenden Wasserfällen, endet Ihre Etappe am Borgarfjord.

7. Tag: Borgarfjord – Reykjavik

Der Kreis schließt sich und Sie erreichen heute Ihren Ausgangspunkt Reykjavik. Nachdem Sie die kleine, aber besonders attraktive Hauptstadt näher kennen gelernt haben, bietet sich Ihnen die Möglichkeit zu Erkundungen auf eigene Faust. Wie wäre es mit einem außergewöhnlichen „Flug“ über die Insel? „FlyOver Iceland“ macht es möglich.

8. Tag: Reykjavik – Heimreise

Flughafentransfer vom Hotel in Reykjavik. Heimreise per Flug.

Leistungen
Flughafentransfer auf Island
Busrundreise lt. Programm
6 Tage durchgängige Reiseleitung
7 x Übernachtung/Frühstücksbüfett
5 x Abendessen
Stadtbesichtigung Akureyri & Reykjavik
2 x Museumseintritt

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer
19.05. – 26.05.21 1680,-
EZ-Zuschlag 399,-
Saisonzuschlag, p. P.
08.09. - 15.09.21 50,-
EZ-Zuschlag 399,-
16.06. - 23.06.21 +
14.07. - 21.07.21 +
18.08. - 25.08.21
85,-
EZ-Zuschlag 415,-

Pluspunkte
Bootsfahrt auf der Gletscherlagune p. P. 47,-
Seafood Büfett in Reykjavik p. P 55,-
Flugangebot a. A.

650.185186