Luxemburg

Luxemburg - Kleines Land mit großer Vielfalt

4 Tage ab 260,00 €

Standortreise
  • Zu Besuch im einzigen Großherzogtum der Welt
  • UNESCO-Weltkulturerbe mit prachtvoller Architektur
  • Lebendige Geschichte hautnah erleben
  • Natur und Gastlichkeit genießen
4 Tage ab 260,00 €
Jetzt Anfragen

Luxemburg - Kleines Land mit großer Vielfalt

  • 4 Tage ab

260

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über Remich

Historisch und kulturell einmalig, erlebnisreich aber auch entspannend und vor allem genussvoll - das ist Luxemburg. Eine erste Kostprobe erhalten Sie in einer Kellerei in Remich, wo Sie sich von der hohen Qualität der Weine und Crémants überzeugen können.

2. Tag: Luxemburg - Stadt

Die Hauptstadt des einzigen Großherzogtums der Welt ist eine lebendige Stadt mit vielen Kontrasten. Sie ist reich an Kultur und Geschichte und vereint 150 verschiedene Nationalitäten. Sei es in der Oberstadt mit internationalen Geschäften und dem Großherzoglichen Palast, auf dem geschäftigen Kirchberg mit den EU-Institutionen und der Philharmonie oder in einem der drei Altstadtviertel. Sehenswert sind auch die pittoresken Brücken entlang der Alzette und die berühmten, in den Felsen gehauenen Kasematten, von denen Sie eine herrliche Aussicht genießen können.

3. Tag: Müllerthal

Das facettenreiche Natur- und Kulturparadies Müllerthal beeindruckt mit imposanten Felsen, weiten Talebenen, dichten Wäldern, Gewässern, Burgen und Schlössern. In Echternach, der ältesten Stadt Luxemburgs, erleben Sie mittelalterliches Ambiente hautnah. Während des Rundgangs sehen Sie auch die Außenanlagen der früheren Benediktinerabtei, die rekonstruierte Basilika St. Willibrord und den Marktplatz. Danach fahren Sie weiter zum Schloss Beaufort. In der angrenzenden mittelalterlichen Burg verkosten Sie den bekannten Cassero-Likör, der immer noch im Schlosskeller produziert wird.

4. Tag: Heimreise über Schengen

Heute besuchen Sie Schengen. Das kleine Winzerdorf an der Mosel liegt im Dreiländereck Luxemburg - Deutschland - Frankreich. Internationale Bekanntheit erlangte die Gemeinde durch das hier 1985 unterzeichnete Abkommen von fünf EU-Mitgliedsstaaten u.a. zur Einführung des Abbaus der Grenzkontrollen. Während der Besichtigung des Außengeländes sehen Sie das Denkmal "Accord de Schengen", die Nationensäulen und ein Stück der Berliner Mauer.

Leistungen
3 x Übernachtung
3 x Frühstücksbüfett
1 x Abendessen in einem Restaurant
1 x Kellereibesuch inkl. Weinprobe
1 x 1/2 Tag Reiseleitung Luxemburg inkl. Kasematten
1 x 1/1 Tag Reiseleitung Müllerthal mit Echternach
1 x Besuch Schloss Beaufort mit 1 Cassero-Likör Probe
1 x Führung Europäisches Museum Schengen (Außengelände)

Arrangementpreis
in der 3*-Kategorie
p.P. im Doppelzimmer ab 260,-
EZ-Zuschlag ab 100,-
Feiertage und Event Termine a.A.

180.186776

Aufenthalt: FR-MO