Deutschland

Minden - Das größte Wasserstraßenkreuz der Welt

3 Tage ab 164,00 €

Kurzreise
  • Bad Oeynhausen - Zeugnis mondäner Kur- und Bäderwelt
  • Wie ein gigantischer Badezuber wirkt die Brücke des Mittellandkanals
  • Der „Willem" - Deutschlands zweithöchstes Denkmal
3 Tage ab 164,00 €
Jetzt Anfragen

Minden - Das größte Wasserstraßenkreuz der Welt

  • 3 Tage ab

164

Reiseverlauf

1. Tag: Preußischer Kurort von einst

Bei einem Rundgang durch Bad Oeynhausen erlebt man 170 Jahre Stadtgeschichte. Historische Badegebäude, die größte kohlensäurehaltige Thermalsolequelle der Welt, der berühmte Jordansprudel und die bronzenen Schweine des Colon-Sültemeyer-Brunnens geben Stoff für viel(e) Geschichte(n).

2. Tag: Wunderwerke der Technik

Nach einem Streifzug durch die Geschichte der Stadt Minden mit dem mehr als 1000 Jahre alten Dom, dem Rathaus, den Gebäuden der Weserrenaissance u.v.m. besuchen Sie die einzige mahlfähige Schiffmühle Deutschlands, in der man den Weg des Korns zum Mehl auf dem schwimmenden Mahlwerk erfahren kann. Direkt vom Schiff aus erleben Sie ein beeindruckendes und spektakuläres technisches Bauwerk hautnah: das Doppelwasserstraßenkreuz von Minden, an dem der Mittellandkanal die Weser quert. Eine Rundfahrt führt Sie über und unter das Wasserstraßenkreuz in die Kanalhäfen und bietet als Höhepunkt die beeindruckende Schleusung mit einem Höhenunterschied von 13 Metern.

3. Tag: Das Tor zu Westfalen

Vom Kaiser-Wilhelm-Denkmal hat man einen herrlichen Rundblick über die reizvolle Landschaft am Weserdurchbruch, der Porta Westfalica.

Leistungen
2 x Übernachtung
2 x Frühstücksbüfett
1 x Abendessen
1 x Stadtführung Bad Oeynhausen (ca. 1,5 Std.)
1 x Stadtführung Minden (ca. 1,5 Std.)
1 x Eintritt Schiffmühle
1 x Kanal-Weser-Rundfahrt (ca. 2 Std.)

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab 164-
EZ-Zuschlag ab 72,-

Pluspunkte
Führung Kaiser-Wilhelm-Denkmal (ca. 1,5 Std., max. 25 Pax pro Guide) 100,-

140.191285