Finnland

Nordkap - Die schönsten Facetten der Natur

14 Tage ab 1.296,00 €

Rund- und Studienreisen
  • 3 Länder & 3 Hauptstädte auf einer Reise
  • Überwältigende Natur auf den Lofoten & Vesterålen erleben
  • Übernachtung an Bord der Color-Line

Übernachtungen 1 x Lillehammer

1 x Trondheim

1 x Sandnessjøen 1 x Bodø 1 x Harstad 1 x Tromsø 1 x Honningsvåg 1 x Saariselkä

1 x Oulu

1 x Helsinki

3 x Fähren

14 Tage ab 1.296,00 €
Jetzt Anfragen

Nordkap - Die schönsten Facetten der Natur

  • 14 Tage ab

1296

Drei Länder, drei Hauptstädte und eine unglaublich facettenreiche Naturvielfalt im Licht tagheller Sommernächte – das alles erwartet Sie auf dieser Reise in den hohen Norden Europas. Freuen Sie sich auf die lebendigen Hauptstädte Oslo, Helsinki und Stockholm und lassen Sie sich begeistern von tief eingeschnittenen Fjorden, traumhaften Küstenlandschaften und weiten Tälern die ihren Weg durch Skandinavien säumen. Besondere Höhepunkte sind der Besuch auf den ursprünglichen Inselketten der Lofoten und Vesterålen sowie die Fahrt zum Nordkap dem wohl „schönsten Ende der Welt“.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Kiel – Fährpassage

Anreise zum Kieler Hafen. Hier erwartet Sie bereits Ihr luxuriöses Fährschiff der Color-Line, welches Sie über Nacht nach Norwegen. Genießen Sie die vielen Annehmlichkeiten an Bord.

2. Tag: Oslo - Lillehammer

Am Morgen erreichen Sie Oslo, die grüne Hauptstadt Norwegens. Während einer Besichtigung lernen Sie viele interessante Sehenswürdigkeiten kennen, u.a. das Rathaus, das Königliche Schloss, die Vigeland-Anlage sowie den berühmt-berüchtigten Holmenkollen. Im Anschluss fahren Sie vorbei am Mjøsa-See, Norwegens größtem Binnensee, weiter bis nach Lillehammer, der Olympiastadt von 1994. Hier befindet sich auch das Freilichtmuseum Maihaugen, in dem zahlreiche historische Gebäude gesammelt und wieder aufgebaut wurden.

3 Tag: Lillehammer – Trondheim

Die Reise führt heute zunächst durch das sagenumwobene Gudbrandsdal, welches sich bis Dombås erstreckt. Das idyllische Landschaftsbild wird geprägt von grünen Hügeln, weiten Tälern und vielen traditionellen Bauerhöfen. In Richtung Norden schließt sich der Dovrefjell-Nationalpark an, eines der noch unberührtesten Gebiete Norwegens. Hier sind die seltenen Moschusochsen beheimatet. Bald darauf erreichen Sie die einstige Hauptstadt Trondheim. Im berühmten Nidaros-Dom, dem Wahrzeichen der Stadt, werden bis heute Norwegens Könige gekrönt.

4. Tag: Trondheim - Sandnessjøen

Ihre Route verläuft durch malerische Landschaft entlang des Trondheimsfjord und durch das beeindruckende Namsental. Dessen Namensgeber, der Namens-Fluss, ist einer der lachsreichsten Flüsse in ganz Europa. Vorbei am entzückenden Städtchen Mosjøen, das fast ausschließlich aus alten Holzhäusern besteht, erreichen Sie nun langsam die Atlantikküste und bald darauf Ihr heutiges Tagesziel Sandnessjøen.

5. Tag: Sandessjøen – Bodø

Freuen Sie sich heute auf eine ganz besondere Strecke, die Küstenstraße, die zwischen Steinkjer und Bodø, immer entlang der Atlantikküste verläuft und Ihnen faszinierende Ausblicke auf das glitzernde Meer bietet. Nach drei kleinen Fährüberfahrten wartet bereits ein weiterer Höhepunkt auf Sie: Der Saltstraumen, der stärkste Gezeitenstrom der Welt, mit riesigen Wassermassen und gewaltigen Strudeln. Anschließend kommen Sie nach Bodø, eingebettet in einer Gebirgslandschaft.

6. Tag: Bodø - Harstad

Bereits am frühen Morgen beginnt Ihr Inselabenteuer. An Bord eines Fährschiffes überqueren Sie den Vestfjord und gelangen auf die Inselgruppe der Lofoten. Hier können Sie die überwältigende Natur noch hautnah spüren. Gezackte Bergspitzen, die steil über den kleinen Fischerdörfchen aufragen und schmale Küstenstreifen bilden ein einzigartiges Naturpanorama, das seines gleichen sucht. Doch auch die benachbarten Inseln der Vesterålen haben Ihren ganz eigenen Charme. Genießen Sie die Ruhe und den Anblick wunderschöner Täler, Gebirge und weißer Sandstrände auf Ihrem Weg nach Harstad.

7. Tag: Harstad - Tromsø

Am heutigen Tag verlassen Sie die zauberhaften Inseln der Vesterålen wieder und nehmen Kurs in Richtung Norden. Auf landschaftlich schöner Strecke kommen Sie nach Bjervik, von wo aus der Weg hinauf ins Hochplateau führt. Freuen Sie sich auf den Ausblick auf die Klippen und unzählige, im Meer verstreute Inseln, welcher sich Ihnen nun bietet, bevor Sie Tromsø erreichen. Tromsø hat viel zu bieten. Hier befinden sich die berühmten Eismeerkathedrale, eine der nördlichsten Brauereien sowie die nördlichste Universität weltweit.

8. Tag: Tromsø – Nordkap

Der Tag startet mit zwei kleinen Fährpassagen. Entlang der Eismeerküste, vorbei an kleinen Buchten, Seen und Fjorden, wo die Besiedlung immer dünner wird, kommen Sie zum Nordkaptunnel und auf die Insel Magerøya. Nun ist es soweit – Sie erreichen eines der Traumziele Ihrer Reise, den einzigartigen Nordkapfelsen, dessen Wand 307 Meter steil, zu den tosenden Fluten des Nordmeeres, abfällt. Blicken Sie in die Ferne und lassen Sie die Magie dieses Ortes auf sich wirken – ein unvergessliches Erlebnis.

9. Tag: Nordkap - Saariselkä

Durch den Tunnel gelangen Sie wieder auf das Festland. Der Posangerfjord geleitet Sie nun in Richtung Süden und bis nach Karasjok. Tauchen Sie dort ein in das Leben der Samen, deren Kultur auf spannende Weise im Sapmi Park dargestellt wird. Nachdem Sie die Grenze zu Finnland überquert haben erwartet Sie wieder eine ganz neue und ebenso spezielle Landschaft – die Finnische Tundra, mit den typischen Gewächsen wie Moosen und Flechten. Mit etwas Glück können Sie sogar eine der zahlreichen Rentierherden beobachten, die hier unterwegs sind. Am Inari-See, mit seinen über 3.000 kleinen Inseln entlang fahrend, erreichen Sie Saariselkä, das lebendige Zentrum im Herzen Lapplands.

10. Tag: Saariselkä - Oulu

Ihr Weg nach Oulu ist mit vielen kleinen Highlights gespickt. Zunächst passieren Sie das Goldwaschzentrum Tankavaara, bevor Sie dem Weihnachtsmann einen Besuch in seiner Werkstatt in Rovaniemi, abstatten. Hier verläuft auch der Polarkreis, den Sie jetzt in Richtung Süden überqueren und somit Abschied nehmen vom „Land der Mitternachtssonne“. Durch das Kemijoki-Tal und entlang des Bottnischen Meerbusens kommen Sie nach Oulu, die größte Stadt Nordfinnlands.

11. Tag: Oulu - Helsinki

Wälder und Seen im Wechsel sowie unverbrauchte Natur und frische Luft dominieren diese Etappe Ihrer Reise. Dabei lernen Sie die u.a. die Stadt Jyväskylä und das weltweit bekannte finnische Wintersportzentrum Lathi kennen, bevor Sie die Hauptstadt Helsinki erreichen. Die Stadt empfängt Sie mit offenen Armen und bietet eine bunte Mischung aus Kultur, Geschichte, Architektur, Design und Kunst.

12. Tag: Helsinki – Turku – Fährpassage

Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die finnische Metropole heute näher kennen. Freuen Sie sich auf das Wahrzeichen der Stadt - die majestätische weiße Domkirche, das Präsidentenpalais und die orthodoxe Uspenksi-Kathedrale. Es bietet sich außerdem ein Besuch der Felsenkirche oder ein Bummel durch die traditionelle Markthalle am Hafen an, bevor Sie Ihre Reise in Richtung Turku fortsetzen. In Turku, dessen Dom zum finnischen Nationalheiligtum gehört, gehen Sie am Abend an Bord Ihres Fährschiffes nach Schweden.

13. Tag: Stockholm – Göteborg - Fährpassage

Am Morgen verlassen Sie langsam das offene Meer und durchfahren den wunderschönen, verzweigten Schärengarten vor der Küste Stockholms. Die schwedische Hauptstadt selbst ist auf 14 Inseln erbaut worden und daher auch als das „Vendig des Nordens“ bekannt. Im Rahmen einer Stadtbesichtigung sehen Sie das Königliche Schloss, das Rathaus, die Riddarholmskirche, die Altstadt (Gamla Stan) und vieles mehr. Am Vormittag verlassen Sie Stockholm wieder, um die Landschaft Östergötlands mit ihren zahlreichen Klöstern und Kirchen kennen zu lernen. Vorbei an idyllischen Seen- und Waldlandschaften gelangen Sie nach Göteborg, wo Ihr Fährschiff am frühen Abend in See sticht.

14. Tag: Kiel – Heimreise

Mit vielen neuen Reiseeindrücken gehen Sie nach einem ausgiebigen Frühstück in Kiel von Bord. Auf ein Wiedersehen in Skandinavien.

Leistungen
Fährpassagen für Bus und Passagiere:
1 x Kiel - Oslo
1 x Turku - Stockholm
1 x Göteborg - Kiel
in 2-Bettkabinen Innen DU/WC
3 x Frühstück an Bord
1 x Levang - Nesna
1 x Kilboghamm - Jektvik
1 x Ågskaret - Forøy
1 x Bodø - Moskenes
1 x Breivikeidet - Svensby
1 x Lyngseidet - Olderdalen
10 x Übernachtung/ Halbpension in Zimmern mit DU/WC
Stadtbesichtigungen in Oslo, Stockholm und Helsinki
Nordkapgebühren

Arrangementpreis
p.P. i. Doppelzimmer 1296,-
EZ-Zuschlag 465,-
Fährpassage Hinreise FR, p.P. 50,-
Fährpassage Hinreise SA, p.P. 85,-
Saisonzuschlag, p.P.
21.06. - 26.08.19
95,-
Fährpassage in der Saison Hinreise SA, p.P. 25,

Pluspunkte
3 x Dinner an Bord p.P. 110,-

600.168903