Italien

Sardinien - Duft der Macchia und Traumstrände

6 Tage ab 465,00 €

Standortreise
  • Ideal für Saisoneröffnungs oder -abschlussreise
  • Reiseleitung, Hirtenpicknick, Weinprobe und Getränke zu den Abendessen inklusive
  • Sie wohnen in einem ausgewählten 4*-Hotel in Alghero

Übernachtungen 1 x Nachtfähre Livorno - Olbia/Golfo Aranci

3 x Alghero/Raum Alghero

1 x Nachtfähre Olbia/Golfo Aranci - Livorno

6 Tage ab 465,00 €
Jetzt Anfragen

Sardinien - Duft der Macchia und Traumstrände

  • 6 Tage ab

465

Smaragdfarbenes Meer, eine faszinierende Welt aus Tropfsteinen, bizarren Ablagerungen und fantastischen Farben, imposante Nuraghen, wilde Felsformationen, ein berüchtigtes Banditendorf, sozialkritische Wandmalereien, verwinkelte Gassen in einem Hafenstädtchen, eine schwarz-weiß gestreifte Kirche, die einzige an einem Fluss gebaute Stadt Sardiniens - das alles sind Impressionen die Sie auf dieser Kurzreise von der vielfältigen Insel im Mittelmeer erhalten.

Reiseverlauf

1. Tag: Ausgangsort - Livorno Willkommen in Italien!

Anreise nach Livorno und Einschiffung auf die Nachtfähre nach Sardinien. 2. Tag: Golfo Aranci/Olbia - Alghero High Society

Ankunft im Hafen von Golfo Aranci oder Olbia. Als Erstes fahren Sie zur Nordspitze Sardiniens, nach Santa Teresa. Anschließend geht es weiter nach Palau, von wo aus Sie einen beeindruckenden Blick auf die vorgelagerten Inseln La Maddalena und Caprera haben. Weiter geht es an die Costa Smeralda, die berühmt ist für ihre weißen Buchten, bizarren Felsformationen und ihren Hang zum Luxus. Genießen Sie einen Bummel durch Porto Cervo mit seinen exklusiven Geschäften und Cafés. Über die Schnellstraße fahren Sie weiter in die lebhafte Hafenstadt Alghero.

3. Tag: Ausflug Neptunsgrotte Tief unten bei Neptun

Zunächst unternehmen Sie einen Spaziergang durch die verwinkelten Gassen der Altstadt von Alghero, wo Sie die San Francesco Kirche finden werden, die das wichtigste Bauwerk der Stadt darstellt. Sehenswert sind auch die mittelalterlichen Stadtmauern, die sich entlang einer schönen, von Bäumen gesäumten Promenade befinden. Höhepunkt des heutigen Tages ist ein Ausflug zu den vorragenden Felsen des Capo Caccia, in denen sich die Neptunsgrotte öffnet. Die "Grotta di Nettuno" ist wegen ihrer majestätischen Erscheinung und der Schönheit des unterirdischen Sees die berühmteste Grotte Sardiniens. Sie erreichen die Grotte bequem mit einem Boot ab Alghero, oder alternativ über 654 Stufen vom Capo Caccia aus. 4. Tag: Alghero - Ausflug Bosa Malvasia Wein in Bosa

Auf der Panoramastraße entlang der Küste geht es heute nach Bosa, einem kleinen Städtchen mit Wein- und Olivenproduktion. Bosa ist die einzige Stadt auf Sardinien die an einem Fluss liegt und ist auf jeden Fall ein Besuch wert. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 5. Tag: Alghero - Nuoro - Costa Smeralda

Ins Landesinnere

Ihr Weg führt Sie heute durch das kontrastreiche Landesinnere, vorbei an kleinen Bauernhäusern, Schafherden und Korkeichen nach Orgosolo. Im Zentrum von Orgosolo sehen Sie auf Hauswänden gemalte „Murales“, großformatige Wandgemälde, die hier Ende der 60er Jahre entstanden sind. Dort werden Sie zu einem typisch sardischen Hirtenpicknick erwartet. Weiter geht es über Orosei nach Olbia oder Golfo Aranci. 6. Tag: Livorno - Rückreise

Leistungen
1 x Fährpassagen für Bus und Passagiere
1 x Livorno/Genua - Olbia
1 x Olbia - Livorno/Genua
jeweils in 2-Bettkabinen DU/WC
3 x Übernachtung/Frühstücksbüfett
3 x Abendessen inkl. 1/4 L. Wein und 1/2 L. Wasser
4 Tage Reiseleitung lt. Programm
1 x Begrüßungscocktail
1 x Malvasia Weinprobe
1 x Hirtenpicknick in Orgosolo

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer
01.04.-15.04.2022 +
25.04.-21.05.2022 +
14.10.-31.10.2022
465,-
EZ-Zuschlag 81,-
Feiertage a.A.

852.191905

Bitte beachten Sie, dass bei Fährüberfahrten an Feiertagen und stark frequentierten Terminen erhöhte Tarife gelten - wir beraten Sie gerne.