Großbritannien

Schottland - Eine Wanderung durch die Highlands

9 Tage ab 625,00 €

Wanderreise
  • Die Schönheiten Schottlands ganz entspannt zu Fuß entdecken
  • Tauchen Sie tief ein in das Land der Kilts, Lochs und Castles
  • Die Wanderungen sind auch für mäßig-geübte Wanderer zu bewältigen

Übernachtungen

1 x DFDS Seaways

1 x Raum Edinburgh

4 x Raum Inverness / Aviemore

1 x Raum Loch Lomond / Glasgow

1 x DFDS Seaways

9 Tage ab 625,00 €
Jetzt Anfragen

Schottland - Eine Wanderung durch die Highlands

  • 9 Tage ab

625

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Amsterdam/Ijmuiden - Newcastle

2. Tag: Newcastle - Edinburgh

Auf einem ausgedehnten Spaziergang durch alte und neue Stadtteile Edinburghs erfahren Sie von der bewegten Geschichte der schottischen Hauptstadt und kommen an zahlreichen, historischen Schauplätzen wie der Burg oder dem von Pubs gesäumten Grassmarket vorbei bis hoch zum Calton Hill.

Stadtspaziergang ca. 8 km.

3. Tag: Edinburgh - Inverness

Heute reisen Sie ins schottische Hochland. Die erste Etappe führt Sie nach Pitlochry. Im Lieblingsort von Königin Victoria besuchen Sie den Damm mit der berühmten Fischleiter (je nach Reisezeit, können Sie hier zwischen Juni und September auch Lachse springen sehen – good luck). Anschließend geht es weiter nach Newtonmore ins Highland Folk Museum, das erste Freilichtmuseum in Schottland. Dort erhalten Sie einen Eindruck vom manchmal harten Leben in den Highlands. Nun geht es weiter in den Raum Inverness/Aviemore.

2x Spaziergänge je ca. 3 km.

4. Tag: Inverness, kaledonischer Kanal und Loch Ness

Ihr Tag auf den Spuren des Loch Ness Monsters beginnt mit einem Stadtrundgang durch Inverness. Am Fluss Ness und dem kaledonischen Kanal entlang, geht es anschließend zu den Schleusen von Dochgarroch. Von dort aus unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Loch Ness zur Ruine von Urquhart Castle. Der Legende nach soll Nessie dort in einer Höhle wohnen. Nach dem Besuch der Ruine bringt Sie der Bus auf die andere Seeseite – hier ist die Landschaft komplett anders und der South Loch Ness Trail bietet interessante Wandermöglichkeiten.

Zwei leichte Wanderungen, 2 x je ca. 8 km.

5. Tag: Wanderung auf der Tarbat Halbinsel

Heute fahren Sie ins pittoreske Fischerdörfchen Portmahomack. Von dort aus wandern Sie die Küste entlang und gelangen dabei zum nördlichsten Punkt unserer Reise, dem Leuchtturm von Tarbat Ness. Der Leuchtturm ist der dritthöchste in Schottland und liegt dramatisch und doch idyllisch auf einer Landspitze, die in den Moray Firth ragt. Auf Ihrer Rundwanderung genießen Sie die frische Meeresluft und kommen an Schafherden, Fischerdörfchen und einer Burg vorbei, bevor es zurück zum Hotel geht.

Mittelschwere Wanderung, ca. 14 km.

6. Tag: Rundfahrt Speyside

Starten Sie den Tag in die Region Speyside, wo sich mehr als die Hälfte der Whisky-Brennereien Schottlands befinden. In einer typischen Distillery werden Sie in die Geheimnisse der Whisky-Produktion eingeweiht. Sie entdecken als erstes die historische Weberei von Knockando und erfahren bei einer Führung durch das idyllisch gelegene Areal viel Wissenswertes zur Textilproduktion. Anschließend fahren Sie nach Craigellachie und starten von dort aus eine kleine Wanderung. Diese führt Sie den majestätischen Fluss Spey entlang.

Leichte Wanderung, ca. 8 km.

7. Tag: Inverness - Loch Lomond/Glasgow

Heute fahren Sie über Fort William zum Glen Coe. Hier verläuft der wohl bekannteste Fernwanderweg in Schottland, der West Highland Way. Hier unternehmen Sie eine Wanderung im Tal der Tränen über von Heidekraut gesäumte Wanderwege. Erreichen Sie am Nachmittag Loch Lomond, den größten und schönsten See Schottlands. Unternehmen Sie hier eine schöne Bootsfahrt oder entdecken Sie das südliche Ufer rund um Balloch Castle doch nochmal auf Schusters Rappen, bevor Sie im Hotel im Raum Loch Lomond/Glasgow eintreffen.

Zwei leichte Wanderungen, 2 x je ca. 5 km.

8. Tag: Loch Lomond/Glasgow - Newcastle

Am Vormittag unternehmen Sie noch einen Stadtspaziergang durch Glasgow und erleben die Vielseitigkeit der trendigen und größten Stadt Schottlands. Starten Sie an der prächtigen Cathedral of St. Mungo und laufen immer Richtung Stadtzentrum, wo Sie wieder auf Ihren Bus treffen und weiter in Richtung Fährhafen in Newcastle fahren. Am Nachmittag gehen Sie an Bord des Fährschiffes von DFDS Seaways.

Stadtspaziergang ca. 5 km.

9. Tag: Ankunft Amsterdam/Ijmuiden – Heimreise

MEIN TIPP

"Die landschaftliche Schönheit Schottlands lässt sich zu Fuß ganz wunderbar erkunden. Die gesamte Insel ist mit Wanderwegen durchzogen und man findet überall schöne Routen und Ziele. Wir freuen uns auf viele Ihrer wanderbegeisterten Reisegäste"

Anke Schön, Tel.: +49 (0) 641 / 9681-43

Leistungen
Fährpassagen für Bus und Passagiere:
1 x Amsterdam/Ijmuiden - Newcastle
1 x Newcastle - Amsterdam/Ijmuiden
jeweils in 2-Bettkabinen Innen mit DU/WC

6 x Übernachtung
6 x Schottisches Frühstück
6 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Büffet)

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab
01.05. - 31.05.21 625,-
01.06. - 30.06.21 +
01.09. - 30.09.21
685,-
01.07. - 31.07.21 715,-
01.08. - 31.08.21 760,-
EZ-Zuschlag ab 185,-

420.185026

Abfahrt DI-MI. Weitere Abfahrtstage a.A.