Italien

Geruhsame Wege nach Sizilien - Seereise und Insel-Flair

9 Tage ab 565,00 €

Rund- und Studienreisen
  • Kunstschätze und antike Tempel
  • Kraterlandschaft Ätna
  • Viele Besichtigungen inklusive
  • Kurze Tagesetappen, wenige Fahrkilometer

Übernachtungen

1 x Nachtfähre Genua - Palermo

2 x Palermo

1 x Agrigent

3 x Raum Acireale / Giardini Naxos

1 x Nachtfähre Palermo - Genua

9 Tage ab 565,00 €
Jetzt Anfragen

Geruhsame Wege nach Sizilien - Seereise und Insel-Flair

  • 9 Tage ab

565

Reiseverlauf

1. Tag: Ausgangsort Genua

Anreise nach Genua und Einschiffung auf die Fähre der Grimaldi-Group. Übernachtung an Bord. 2. Tag: Auf See - Palermo

Genießen Sie die Seeluft auf einem der Sonnendecks oder bummeln Sie durch die Geschäfte an Bord. Am frühen Abend erreichen Sie ausgeruht und entspannt Palermo. 3. Tag: Palermo / Monreale

Willkommen in der sizilianischen Hauptstadt, die aufgrund ihrer Lage an einer malerischen Bucht auch den Namen "Goldene Muschel" trägt. Erleben Sie die bunte und quirlige Stadt bei einer Besichtigung hautnah. Verpassen Sie nicht den berühmten Normannenpalast und verweilen Sie am Quattro Canti, einem der schönsten Plätze der Stadt. Monreale liegt ca. 320 m über dem Meeresspiegel und ist bekannt für seinen Dom.

4. Tag: Palermo - Agrigent

Die große Tempeltour beginnt: in Segesta sehen Sie den letzten großen dorischen Tempel der antiken Welt - kurz darauf die Weinberge von Marsala. Nicht weit vor dem heutigen Tagesziel Agrigent können Sie in Selinunte dorische Säulen studieren. Übernachtung in Agrigent. Einen imposanten Anblick bietet das abends beleuchtete Tempeltal - ein erster Vorgeschmack auf morgen! 5. Tag: Agrigent - Ostküste

Griechische Kultur und sizilianische Wirklichkeit: im Tal der Tempel faszinieren die antiken Denkmäler von Zeus, Juno und Herkules. Danach erforschen Sie das Landesinnere. Unweit von Enna, in Piazza Armerina, haben Sie die Möglichkeit, die berühmten "Bikini-Mädchen", kostbarste Bodenmosaike in der römischen Villa del Casale zu besichtigen. Über Catania geht’s in den Raum Giardini Naxos / Acireale. 6. Tag: Ausflug Ätna / Taormina

Sie erleben die schwarze Kraterlandschaft des Ätna bei einer Rundfahrt bis zur Höhe von 1900 m. Auf der Via Pirandello schlängelt man sich hinauf nach Taormina. Pittoreske Dorfidylle, geschäftiges Treiben, adelige Villen, das griechische Theater... und im Hintergrund thront der rauchende Ätna - einfach gigantisch. 7. Tag: Ausflug Syracus

Entlang der ionischen Küste durchfahren Sie Catania. Syrakus ist eine der bedeutungsvollsten historischen Stätten Siziliens. Das griechische Theater und das römische Amphitheater, beeindruckende antike Steinbrüche, Katakomben, der Tempel des Apollo und den zum Dom umgebauten Tempel der Athene, sowie das Ohr des Dionysos machen diesen Ausflug unvergesslich.

8. Tag: Palermo - Fähre - Genua

Ein letzter Blick auf den Ätna - und vorbei an Messina, fahren Sie nun die Nordküste entlang. Schnell noch ein paar Ausblicke auf die Äolischen Inseln, bevor Sie den für Keramik bekannten Ort S. Stefano di Camastra erreichen. In Cefalu wird Sie der gigantische Normannendom ins Staunen versetzen. Einschiffung in Palermo auf die Fähre nach Genua. 9. Tag: Genua - Heimreise

Am frühen Abend erreichen Sie Genua und treten mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

Leistungen
1 x Fährpassage Genua - Palermo - Genua in 2-Bettkabinen innen, DU/WC, inkl. Buspassage
6 x Übernachtung / Halbpension in 4*-Hotels
1 x 1/1 Tag Besichtigung Palermo / Monreale
1 x 1/1 Tag Besichtigung Segesta / Selinunte
1 x 2 Std. Besichtigung Piazza Armerina
1 x 2 Std. Besichtigung Agrigent
1 x 1/1 Tag Besichtigung Ätna / Taormina
1 x Weinprobe mit Imbiss am Ätna
1 x 1/2 Tag Besichtigung Syrakus

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer:
01.02. - 23.03.18 + 01.11. - 30.11.18 565,-
24.03. - 22.06.18 + 01.09. - 31.10.18 655,-
EZ-Zuschlag ab 145,-
Feiertage a. A.

850.0001