Polen

Stettin - Schlossoper auf herzöglichen Spuren

4 Tage ab 197,00 €

Musikreise
  • Modernes Opernhaus im historischen Stettiner Schloss
  • Lebendige Kulturszene mit Philharmonie, Opernhaus und Zentrum für zeitgenössische Kunst
  • Unterbringung in zentralen 3*- oder 4*-Partnerhotels
4 Tage ab 197,00 €
Jetzt Anfragen

Stettin - Schlossoper auf herzöglichen Spuren

  • 4 Tage ab

197

Stettin entwickelt sich zügig zu einer weiteren Metropole der Musiknation Polen. Die fabelhafte Akustik im historischen Schloss bietet eine Heimat für Opernaufführungen allererster Güte. Hier ist eines der modernsten Musiktheater Europas entstanden, eingebettet in die bezaubernde Atmosphäre des historischen Schlosses. Nicht weit von der Oper liegt die Stettiner Philharmonie, die als Konzerthaus und auch als architektonisches Highlight von sich Reden macht. Über die Musik hinaus bietet Stettin mit seiner reizvollen Lage zwischen Odermündung, Seen und Haff noch viel mehr. Im Wandel der Zeit hat sich die Stadt vom Fischerort zu einem lebhaften Hafen- und Handelszentrum entwickelt. Schmuckbauten aus vergangenen Zeiten, prächtige Paläste und die Flussterrassen an der Oder geben der Stadt ihr unverwechslebares Bild.

Reiseverlauf

Ausgesuchte Programmhöhepunkte:

G. Verdi - Maskenball

25.02., 26.02.23

G. Puccini - Madame Butterfly

18.03., 19.03.23

G. Verdi - Troubadour

23.04., 13.05., 14.05.23

A.J. Lerner, F. Loewe - My Fair Lady

26.05., 27.05., 28.05.23

Leistungen
3 x Übernachtung/Frühstücksbüfett
1 x Abendessen im Hotel
1 x Stadtführung Stettin
1 x 1/1 Tag Reisebegleitung Kaiserbäder
Eintrittskarte Stettiner Oper (Kat. 1)

Arrangementpreis
Hotel Focus:
p.P. im Doppelzimmer ab 197,-
EZ-Zuschlag ab 84,-
Hotel Radisson Blu:
p.P. im Doppelzimmer ab 209,-
EZ-Zuschlag ab 90,-

Pluspunkte
Abendessen im Restaurant, p.P. ab 31,-

660.198273