Österreich

Tirol - Von der Speckstube zum Genusslöffeln

4 Tage ab 234,00 €

Themenreise
  • Kulinarische Erlebnisse
  • Tradition, Brauchtum und Handwerkskunst
  • Panoramablick soweit das Auge reicht
4 Tage ab 234,00 €
Jetzt Anfragen

Tirol - Von der Speckstube zum Genusslöffeln

  • 4 Tage ab

234

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in Tirol

Die Anreise erfolgt nach eigenem Programm.

2. Tag: Tirol- ganz traditionell

Heute fahren Sie nach Innsbruck. Die Nordkettenbahn bringt Sie direkt vom Stadtzentrum aus in wenigen Minuten in hochalpines Gelände. Auf dem 2.300 Meter hohen Hafelekar eröffnet sich Ihnen ein atemberaubendes 360°-Panorama. Am Abend besuchen Sie einen Tiroler Abend mit Musik, Gesang und Tanz.

3. Tag: Zillertal - Kulinarisches und visuelles Abenteuer

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Zillertaler Speckstube in Fügen, in der eine kleine Verkostung nicht fehlen darf! Anschließend geht es weiter nach Mayrhofen, das Sie im Zuge eines kleinen Spaziergangs erkunden können. Ein weiteres Highlight des Tages ist der Besuch der Erlebnissennerei. In der SchauSennerei erfahren Sie alles über die Verarbeitung der Heumilch und können live bei der Entstehung von Käse, Butter, Joghurt und Co. zusehen. Bei 8 Verkostungsstationen können Sie sich selbst von Geschmack und Qualität der Produkte überzeugen. Genießen Sie anschließend noch eine Fahrt über eine der schönsten Alpenstraßen Österreichs, die Zillertaler Höhenstraße.

4. Tag: Heimreise Heute nehmen Sie Abschied von Tirol.

Leistungen
3 x Übernachtung/Frühstücksbüfett im 3*-Hotel im Raum Zillertal
2 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
1 x Besuch Tiroler Abend inkl. 3-Gang-Menü und 1 Getränk
1 x Berg- und Talfahrt Nordkette (Innsbruck bis Hafelekar)
1 x Besuch Speckstube inkl. Verkostung
1 x Führung Erlebnissennerei mit Audio Guide inkl. Genusslöffeln
1 x Maut Zillertaler Höhenstraße

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab 234,-
EZ-Zuschlag ab 45,-

Pluspunkte
Stadtführung Innsbruck (2 Std.) 190,-

764.191805

Termine auf Anfrage

Mai - Oktober (ausgenommen Almabtriebswochenenden)