Toskana - Landpartie mit Gaumenfreuden
Italien

Toskana - Landpartie mit Gaumenfreuden

5 Tage ab 220,00 €

Aufenthaltsreisen
  • UNESCO - Weltkulturerbe: Medici Villen
  • Zu Gast in Leonardo da Vincis Geburtshaus und
  • bei Pinocchio in Collodi
  • Besuch bei lokalen Erzeugern
5 Tage ab 220,00 €
Jetzt Anfragen

Toskana - Landpartie mit Gaumenfreuden

  • 5 Tage ab

220

In der Toskana gibt es auch wunderbare Gärten zu erobern. Oft beeindrucken uns nur die Städte mit den berühmten Bauwerken und den wertvollen Kunstschätzen. Auf dem Land gibt es ebenso wertvolle Kunstschätze: die Villen und Gärten der Toskana. In Verbindung mit den Geschichten berühmter Familien möchten wir Ihnen die Villen und Spezialitäten näherbringen.

Reiseverlauf

1. Tag: Herzlich Willkommen

Begrüßungscocktail und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Pisa und Zitrusdüfte

In auffallendem Weiß strahlen uns dort die Wunderwerke aus Carrara-Marmor auf dem Campo dei Miracoli an. Gar nicht schräg, aber genauso wunderbar sind der Dom und das Baptisterium. Am Nachmittag besuchen Sie in Pescia den Garten der Zitrusfrüchte. In einem 2000 qm großen Gewächshaus sind über 200 verschiedene Zitrusfrüchte zu sehen. Die Führung wird mit einer reichhaltigen Verkostung mit Wein abgerundet. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Leonardo und die Medici

Sie besuchen Leonardo da Vinci. Ein Museum informiert Sie über den genialen Sohn der Stadt, durch Olivenhaine gelangen Sie zu seinem Geburtshaus. Sie lernen einen der 55 schönsten Plätze Italiens kennen. Unter Kiwihainen verkosten Sie das hier produzierte Ölivenöl mit einem Imbiss und Wein. Weiterfahrt zur bedeutendsten und ältesten Medici-Villa in Poggio a Caiano. Lorenzo il Magnifico ließ Sie ab 1480 errichten; der Medici Pabst Leo X, beauftragte die Fresken im großen Saal. Abendessen im Hotel.

4.Tag: Puccini und Pinocchio

Die Geburtsstadt von Puccini ist ehemalige Hauptstadt der Toskana. Die Altstadt ist von Stadtmauern aus dem 16. und 17. Jhd. völlig umschlossen. Sie bilden eine 4 km lange Promenade, die begehbar ist. In den Hügeln über dem Dorf Collodi liegt die Villa Garzoni. Hier schrieb Carlo Collodi die Legende von Pinocchio. Unterhalb der barocken Villa erstreckt sich der terrassenförmig angelegte Garten mit Wasserspielen, einem Labyrinth und Feilichtbühne. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimreise

Leistungen
4 x Übernachtung / Frühstücksbüfett
3 x Abendessen 3-Gang-Menü
1 x toskanisches Abendessen 4-Gang-Menü
inkl. 1/4l Wein und Wasser
1/1 Tag Reiseleitung Pisa / Zitronengarten
1 x Eintritt Zitronengarten
1 x Verkostung typischer lokaler Produkte mit Wein
1 x 1/1 Reiseleitung/Leonardo Museum und Medici Villa
1 x Verkostung
verschiedener Öle
1 x Imbiss mit Wein
1 x 1/1 Tag Reiseleitung Lucca / Villa Garzoni

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer
01.03. - 19.04.20 + 01.07. - 10.08.20 + 15.10. - 10.11.20 220,-
20.04. - 30.06.20 + 20.09. - 04.10.20 235,-
EZ-Zuschlag 65,-
Feiertagstermie a. A. a. A.
Aufpreis 4*-Hotel a. A.
Eintrittspreise a. A.

844.4444