Großbritannien

Wales - Im Land des roten Drachens

8 Tage ab 540,00 €

Rundreise
  • Walisische Impressionen
  • Atemberaubende Nationalparks
  • Gartenpracht pur

Übernachtungen

1 x Stena Line

2 x Raum Cardiff 1 x Raum Aberystwyth 2 x Caernarfon/Nordwales

1 x P&O Ferries

8 Tage ab 540,00 €
Jetzt Anfragen

Wales - Im Land des roten Drachens

  • 8 Tage ab

540

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Hoek van Holland - Harwich

2. Tag: Harwich - Cardiff

Sie erreichen den Hafen von Harwich und fahren weiter nach Oxford, der ältesten und traditionsreichsten Universitätsstadt Englands. Oxford wartet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf Sie. Charakteristisch sind vor allem die 40 Colleges, wo bereits bekannte Persönlichkeiten studiert haben. Nicht versäumen sollten Sie den Besuch des Trinity Colleges. Weiterfahrt nach Cardiff. 3. Tag: Cardiff Aufenthalt

Heute besichtigen Sie die walisische Hauptstadt Cardiff, die jüngste Stadt Europas. Sie hat eine Menge imposanter historischer Bauwerke vorzuweisen, aber auch schöne Park- und Gartenanlagen. Klettern Sie auf den normannischen Bergfried des Cardiff Castles aus dem 12. Jh. und geniessen die wunderbare Aussicht. Außerdem sollten Sie das Museum of Welsh Life besuchen. In diesem Freilichtmuseum finden Sie über 30 landestypische Gebäude, die man aus ganz Wales zusammengetragen und wieder aufgestellt hat.


4. Tag: Cardiff - Aberystwyth

Der Süden von Wales ist für seine atemberaubende Landschaft bekannt. Im Brecon Beacon Nationalpark erwarten Sie Gebirgszüge, bewaldete Schluchten und gemütliche Örtchen. Besuchen Sie Aberglasney Gardens aus dem 15. Jh. mit sechs unterschiedlichen Gartenbereichen. Anschließend fahren Sie nach Aberaeron. Ein Bummel durch diese stilvolle Stadt aus der georgianischen Ära ist ein reines Vergnügen. Weiterfahrt in die lebendige Universitätsstadt Aberystwyth. 5. Tag: Aberystwyth – Caernarfon/Nordwales

Heute werden Sie den größten Nationalpark von Wales, den Snowdonia National Park, entdecken. Direkt beim Nationalpark befindet sich das einmalige, im italienischen Stil erbaute Fantasiedorf Portmeirion. Es verzaubert mit seinem südlichen Flair. Ein unvergessliches Erlebnis ist sicherlich die Fahrt durch das Herz des südlichen Snowdonia, mit der historischen Schmalspurbahn vom Hafen von Porthmadog nach Blaenau Ffestiniog.

6. Tag: Caernarfon Aufenthalt

Im Caernarfon Castle wurde Prinz Charles 1969 zum Prince of Wales gekrönt. Bei einem Rundgang entdecken Sie diese wuchtige und imposante Festungsanlage. An der nordwalisischen Küste erwartet Sie das Gartenparadies Bodnant Garden. Von hier hat man eine herrliche Aussicht über Snowdonia. Bodnant lässt mit seiner umwerfenden Farbenpracht die Herzen von Pflanzenliebhabern höher schlagen. 7.Tag: Caernarfon/Nordwales - Hull

Heute verlassen Sie Wales und legen auf dem Weg nach Hull ein Stopp im schönen Städtchen York ein. Die "ewige Stadt" ist berühmt für ihre historischen Gebäude. Das wohl faszinierendste Bauwerk ist das Münster. Weiterfahrt zum Fährhafen nach Hull. 8.Tag: Ankunft Rotterdam/Zeebrügge – Heimreise

Leistungen
Fährpassagen für Bus und Passagiere:
1 x Hoek van Holland - Harwich
1 x Hull - Rotterdam/Zeebrugge
Jeweils in 2-Bettkabinen Innen mit DU/WC
5 x Übernachtung
5 x Walisisches Frühstück
5 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Büfett)

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer ab
01.04. - 30.04.20 540,-
01.05. - 30.06.20 +
01.09. - 30.09.20
550,-
01.07. - 31.08.20 580,-
EZ-Zuschlag ab 220,-

Pluspunkte
Eintritte, p.P.:
Cardiff Castle 22,-
Portmeirion 14,-
Caernarfon Castle 13,-
Bodnant Garden 16,-

450.178801

Abfahrt MI.

Weitere Abfahrtstage a.A.