Wir sind
BEHRINGER TOURISTIK

 

Seit 1990 organisieren wir in der Robert-Bosch-Straße in Gießen individuelle Gruppenreisen. Von der Planung über die Organisation und die Durchführung – bei Behringer Touristik bekommen Sie alles aus einer Hand. Rund 72 Mitarbeiter unter der Leitung von Konrad, Heidi und Tina Behringer setzen tagtäglich alles daran, Ihnen unvergessliche Momente auf Ihren Reisen zu ermöglichen.

 

Qualität, Leistung und Flexibilität – das ist unsere Firmenphilosophie.

 

Langjährige Branchenkenntnis, erfahrene Mitarbeiter, zuverlässige Partner vor Ort und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben dazu beigetragen, dass Behringer Touristik als Familienunternehmen heute zu den führenden Betrieben in der Paketreisebranche gehört.

Zu unseren Kunden zählen Bus- und Gruppenreiseveranstalter, Reisebüros, Vereine, Firmen und sonstige Interessensgruppen jeglicher Art.
Unsere Reiseideen sind individuell und persönlich – genau wie unsere Beratung.

Dreieck

QUALITÄT

 

Unsere langjährigen Mitarbeiter und unsere Branchenkenntnis sind ein Garant dafür, dass unsere Angebotsvielfalt auf Erfahrung und persönlichem Know-How aufgebaut ist.

Strasse

LEISTUNG

 

Wir legen großen Wert darauf, Ihre Bedürfnisse genau zu erfassen und individuelle Angebote zu erstellen.

Kreis

FLEXIBILITÄT

 

Flexibel sind wir immer dann, wenn es um Ihre Wünsche und Anforderungen geht.

Unsere Reisethemen

> Rundreisen

> Studienreisen

> Städtereisen

> Musik-, Theater- und Festspielreisen

> Pilgerreisen

> Incentive-Reisen

> Saisoneröffnungs- und Abschlussreisen

> Flugreisen

> Flusskreuzfahrten

Ihre Vorteile bei uns

> Langjährige Erfahrung

> Verlässlicher Partner vor Ort

> Individuelle Angebote

> Alles aus einer Hand

> Persönlicher Ansprechpartner

> Einfache Abwicklung

> 24-h-Kundenservice

> Verkaufsunterstützung

Wir sind Mitglied in den Verbänden:

Engagement

 

Als Familienunternehmen ist uns Engagement in vielerlei Hinsicht wichtig und
so setzen wir uns intensiv in verschiedenen Bereichen ein – hier ein kurzer Einblick:

Soziales Engagement  

Wie in all unseren Handlungsbereichen ist uns auch im sozialen Bereich ein nachhaltiges Engagement mit persönlichem Bezug sehr wichtig. Daher engagiert sich Behringer Touristik für Projekte in Gießen und der näheren Umgebung.

Kulturelles Engagement

Unsere Reisen leben von kulturellen Höhepunkten – und somit engagieren wir uns mit großer Freude auch im kulturellen Bereich für den guten Zweck, wie z.B. für den "Verein der Freunde und Förderer des Stadttheaters Gießen" oder der Stiftung zur Förderung der Semperoper.

Sportliches Engagement

Das Aushängeschild der Gießener Sportszene ist die Basketballmannschaft der GIESSEN 46ers – Gründungsmitglied der Basketball Bundesliga. Seit 1980 unterstützt Behringer Touristik mittlerweile den Verein als Sponsor und fiebert an den Spieltagen mit.

Code of Conduct

 

Verhaltenscodex des DRV für Reiseveranstalter Behringer unterzeichnet

– gelebter Arbeitsalltag bei Behringer-Touristik –

Mit dem neuen „Code of Conduct“, der Anfang März auf der ITB vom DRV präsentiert wurde, wurden Richtlinien zusammengefasst, welche die Qualität von Veranstalterreisen gewährleisten, den Kunden ein hohes Maß an Sicherheit geben und so letztendlich für zufriedene Gäste sorgen soll.

Behringer Touristik unterzeichnete die Selbstverpflichtung der im DRV organisierten Anbieter mit voller Überzeugung, denn diese Qualitätsinitiative können wir für uns und für die gesamte Branche nur begrüßen. Hier wurden vom DRV Verhaltensregeln zusammengefasst, die für uns seit vielen Jahren selbstverständlich sind. Sicherlich geht das Verständnis von Sicherheit, Dienstleistung und Servicequalität im Arbeitsalltag noch weit über diese fünf Punkte hinaus.

Der Mehrwert einer guten Veranstalterreise gegenüber einzeln gebuchten Leistungen liegt dabei für den Kunden auf der Hand. Unternehmen, die sich der DRV – Initiative angeschlossen haben, werden dazu überprüft und dürfen dann das „Code of Conduct“-Logo verwenden. Ergänzend hat das Behringer Touristik noch den „Code of Conduct im Online-Marketing“ unterzeichnet, welcher ein faires Vorgehen in diesem Bereich gewährleistet.

Hier die Verhaltensregeln im Überblick (www.drv.de)

Die fünf Kriterien der Selbstverpflichtung für Veranstalter hat der DRV wie folgt definiert:

1. In Notfällen rund um die Uhr erreichbar: Für den Kunden steht ein Ansprechpartner 24 Stunden an sieben Tagen der Woche zur Verfügung.
2. Organisiertes Krisenmanagement: Im Falle einer Krise wird ein im Voraus festgelegtes Krisenmanagement mit der Handhabung der Krise betraut werden.
3. Betreuung im Zielgebiet (Reiseleiter / Agentur / Zentrale): In der Urlaubsregion stehen für die Kunden Betreuungskräfte entweder vor Ort zur Verfügung oder sind telefonisch über eine Zentrale erreichbar.
4. Organisiertes Beschwerdemanagement: Kundenbeschwerden werden in einem organisierten Beschwerdemanagement innerhalb des Unternehmens behandelt.
5. Reiseveranstalterhaftpflichtversicherung: Der Reiseveranstalter weist durch Vorlage einer Kopie der Versicherungspolice oder durch Vorlage einer Versicherungsbestätigung nach, dass für sein Unternehmen eine Reiseveranstalterhaftpflichtversicherung abgeschlossen wurde