Italien

Friau - Kunstschätze, Meer und Gaumenfreude

5 Tage ab 258,00 €

Aufenthaltsreisen
  • Romantische Schlösser und regionale Köstlichkeiten
  • Genießen Sie die heimischen Spezialitäten
  • Sie wohnen in Lignano oder Grado in ausgewählten 4* Hotels
5 Tage ab 258,00 €
Jetzt Anfragen

Friau - Kunstschätze, Meer und Gaumenfreude

  • 5 Tage ab

258

Die Region Friaul-Julisch-Venetien im äußersten Nordosten Italiens ist die Brücke zwischen West- und Osteuropa. Bekannt ist diese Provinz durch so renommierte Städte wie Aquileia, Görz, Triest, Pordenone und Udine. Mit dieser Reise bekommen Sie einen unnachahmlichen Einblick in das Leben und die Kultur dieser Provinz. Weinanbau und Schinkenproduktion sind auf einem sehr hohen Niveau. Bei Auswahl der Ausflüge, haben wir besonderen Wert auf die Ausgewogenheit zwischen Kunst, Kultur und Geselligkeit gelegt.

Reiseverlauf

1. Tag: Herzlich Willkommen Das Hotel heißt Sie vor dem Abendessen mit einem Begrüßungscocktail Willkommen. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Cividale Friuli - Gorzia - Abendessen im Collio Gebiet. Nach dem Frühstück Fahrt nach Cividale del Friuli, der ehemaligen Langobardenhauptstadt. Rundgang durch die malerische Altstadt vom Dom bis zum Palazzo Comunale. Am Nachmittag werden Sie in Gorizia erwartet, der geteilten Stadt am Isonzo. Sie sehen die Altstadt und den Colle del Castello. Im Anschluss erkunden Sie die zauberhafte Landschaft des Collio Weinanbaugebiets. Der Ausflug wird mit einem Abendessen mit regionalen Spezialitäten und Weinen bei einem Weinbauern abgerundet.

3. Tag: Udine und die Fabrikation Midolini Gut gefrühstückt, fahren Sie in das kunstreiche Udine. Die heiter gelassene Atmosphäre der Universitätsstadt mit dem hübschen historischen Zentrum und den venezianisch geprägten Bauwerken wird Sie begeistern. Der Dom besticht mit den Tiepolo Fresken und die Altstadt mit den wunderschönen Plätzen. Genießen Sie das Flair dieser Stadt bei einem Cappuccino. Am Nachmittag besuchen die Balsamcio Manifaktur Midolini. Sie verkosten die hier produzierten verscheidenen Balsamico Essige mit Käse und Schokolade. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Spilimbergo, San Daniele und Schinken Mit ihrem Reiseleiter geht es am Vormittag nach Spilimbergo. Diese Stadt besticht durch ein herrliches mittelalterliches Stadtbild. Weiterfahrt zur Heimat des friulanischen Rohschinkens, nach San Daniele del Friuli. Nach der Besichtigung der "kleinen sixtinischen Kapelle Friauls" besuchen Sie eine Schinkenfabrik. Eine anschließende Verkostung darf natürlich nicht fehlen. Abendessen im Hotel. 5. Tag: Ciao Italia

Leistungen
4 x Übernachtung / Frühstücksbüfett
1 x Begrüßungscocktail
3 x Abendessen (3-Gang-Menü)
1 x 1/1 Tag Reiseleitung Civiadale-Friuli / Gorizia / Collio Weinbaugebiet
1 x Abendessen (4-Gang Menü) mit Wein auf einem Weingut
1 x 1/1 Tag Reieleitung Udine /Balsamico
1 x Besichtigung eine Balscamico Manifaktur
1 x Verkostung von verschiedenen Balsamico Sorten, Käse und Schokolade
1 x 1/1 Tag Reiseleitung Spilimbergo / San Daniele
Schinkenverkostung inkl. 1/4 l Wein und Wasser

Arrangementpreis
p.P. im Doppelzimmer
01.03. - 30.04.20 +
22.09. - 01.11.20
268,-
01.05. - 20.05.20 280,-
EZ-Zuschlag, 70,-
Grado a.A.
Feiertagstermine a.A.

805.175517